Caribic Feeling – Raw Mango Kokos Törtchen {werbung}

Raw Mango Kokos Törtchen

Sonne, Strand, Meer… Das perfekte Caribic Feeling, gibt´s pünktlich zum Friyahhhh, in Form eines cremigen Mango Kokos Törtchen. Abenteuerlich habe ich mich, bei gefühlten 5000°C Außentemperatur, in meine Küchenschürze geworfen und zusammen mit Volvic, ein erfrischendes Mango Kokos Törtchen gezaubert.

Raw Mango Kokos Törtchen

Fruchtig leicht ist die geeiste Juicy Orange Mango Schicht, die beim ersten Biss so wunderbar knackt. Auf diese folgt eine unglaublich cremige Kokos-Cashew Creme, die zum Schlemmen & Träumen einlädt.

Das perfekte Eistörtchen für alle Naschkatzen, die nach dem Tanz auf dem Vulkan, gerne auf schwere Sahnetorten und Co. verzichten. 

Raw Mango Kokos Törtchen

Besonders stolz bin ich auch auf mein Waldmeisterpflänzchen. Denn ich muss gestehen, dass ich nicht mit einem grünen Daumen gesegnet bin.

Umso schöner, das ich für mein fruchtig-leckeres Rezept ein paar Blättchen ernten durfte. Normalerweise überlegen nur Sukkulenten mein gärtnerisches Talent. 😂

Raw Mango Kokos Törtchen

Raw Mango Kokos Törtchen

Portionen 6
Dietary Gluten Free, Vegan, Vegetarian
Meal type Dessert

Zutaten

Boden

  • 60g Datteln
  • 90g Cashewnüsse
  • 1 Esslöffel Bio-Kokosöl, geschmolzen

Füllung

  • 1 essreife Bio Mango
  • 125ml Volvic Juicy Orange Mango
  • Saft einer halben Bio Limette
  • 125ml Alpro Kokosmilch
  • 150g Cashewmus oder Erdnussmus

Deko

  • 3 Esslöffel Kokosflocken
  • Waldmeister oder Minze
  • 1 Bio Limette

Zubereitung

Boden
Step 1 Datteln, Cashewnüsse und Bio-Kokosöl in einen Mixer geben und grob zermahlen.
Eine Springform (ø20cm) mit Frischhaltefolie auslegen und den Dattel-Cashew Mix darauf verteilen und fest andrücken.
Im Gefrierschrank kalt stellen.
Füllung
Step 2 Mango schälen, grob würfeln und zusammen mit Volvic Juicy Orange Mango und Limettensaft fein pürieren.
Kokosmilch und Cashewmuss miteinander verrühren.
Die Hälfte des Mangopürees unter das Kokos-Cashewmus rühren und auf dem Kuchenboden verstreichen.
Nun das restliche Mangopüree obendrauf verteilen, mit Kokosflocken bestreuen und
für 3 Stunden im Gefrierschrank kalt stellen.
Deko
Step 3 Vor dem Servieren mit Waldmeister und geviertelten Limettenscheiben dekorieren.
Für 5-10 Minuten antauen lassen, aufschneiden und sofort genießen.

Raw Mango Kokos Torte

Mangoverliebt? Na dann musst du unbedingt mein Mango Coconut Eis probieren!

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Volvic entstanden. Vielen lieben Dank für die leckere Zusammenarbeit!

Raw Mango Kokos Torte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.