Griechische Aprikosen Quinoa Tart

Aprikosen Quinoa Tart

Griechische Aprikosen Quinoa Tart, rote Bäckchen, verhängnisvolle Küchenfehler oder die ganze Wahrheit, um das eine fehlende Foto.

Tja, manchmal schreibt das Leben eben die besten Geschichten und so manches Vopa in der Küche lässt sich einfach nicht wegschummeln. Jahrelanges Backen und unzählige Stunden in der Küche schaffen es nicht im Battle gegen aprikosen-zarte Obstbäckchen, die mich glatt das Einfetten der Backform vergessen liessen und es deshalb, aber auch wirklich nur deshalb kein Foto, von der perfekt-lecker angeschnittenen Tart, auf einem blassblauen Tellerchen gibt;-)

Griechische Aprikosen-Quinoa Tart

Find the english recipe for my Greek Apricot Quinoa Tart here!!!

Aprikosen

Der knusprige Quinoa Mandel Boden, mit dem erfrischenden griechischem Joghurt, den warmen Aprikosen, dem süßen Honig und den knackigen Pistazien lässt sich wunderbar aus der Backform lösen, wenn, ja wenn, man sie gescheit einfettet;-)

Griechische Aprikosen Quinoa Tart

Meine griechische Aprikosen Quinoa Tart habe ich übrigens mit einem Löffel, ratzfatz aus der Form gelöffelt, bin anschliessend mit vollem Bauch, glücklich auf der Couch eingeschlafen und habe deswegen auch kein Foto von der pittoresken, leergefutterten Kuchenform und zufällig angeordneten Kuchenkrümeln, die sich auf blauem Untergrund tummeln.

Aprikosen_Quinoa_Tart

Griechische Aprikosen Quinoa Tart

Zutaten

Boden

  • 150g Quinoa (ungekocht)
  • 60g gemahlene Mandeln
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 Eier (Größe M)

Füllung

  • 10 Zuckeraprikosen
  • 225g Griechischer Joghurt
  • 3 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel gehackte Pistazien

Deko

  • frische Minze

Note

Die Tart ist passend für eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 25cm.

Zubereitung

Boden
Step 1 Quinoa auf einem Backblech ausbreiten und im vorgeheizten Backofen bei 175°C für 10 Minuten anrösten.
Eine Kuchenform fetten und zur Seite stellen.
Step 2 Den Quinoa in einem Multizerkleinerter grob mahlen.
(es dürfen noch vereinzelt, ganze Quinoakörner vorhanden sein)
Den gemahlenen Quinoa mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig
verarbeiten.
Den Teig mit einem Löffel in der Form verstreichen.
Die Backofentemperatur auf 200°C erhöhen.
Füllung
Step 3 Die Zuckeraprikosen waschen, trocknen, entkernen und halbieren.
Die Aprikosen mit der Schnittfläche nach oben gleichmässig auf der Tart verteilen und anschliessend im heißen Backofen für 10-15 Minuten backen.
Die Tart nach dem Backen aus dem Backofen nehmen und die Aprikosen vorsichtig von der Tart entfernen.
Step 4 Die Tart mit dem Griechischen Joghurt bestreichen.
Die Aprikosen erneut auf der Tart verteilen.
Die Tart mit dem Honig besprenkeln und den gehackten Pistazien bestreuen.
Deko
Step 5 Zum Schluss mit frischer Minze dekorieren und genießen!!!

 

Griechische Aprikosen Quinoa Tart

Vielleicht schickt mir der ein oder andere von Euch, ein Bild, von einem Stück griechischer Aprikosen Quinoa Tart, auf einem hübschen Tellerchen;-) Ich würde mich sehr freuen…

Bezugsquellen:

Den wunderschönen Tortenheber und die noch schönere Kuchenform habe ich bei Anthropologie gefunden.

sabrinasue-in Love with Food

5 Kommentare

  1. Pingback: Mai Highlights 2016 | SchokoladenFee

  2. Was für eine schöne Idee! Bisher habe ich Quinoa als Teigvariante für Pizza gefunden, aber deine Idee, es auch mal mit einer süßen Tarte zu versuchen, klingt total lecker! Und dazu noch Jogurt und Aprikosen, da bleiben keine Wünsche offen 🙂
    Vielen Dank für die tolle Inspiration und dir ein schönes Wochenende!
    Theresa

    • Hallo liebe Theresa,
      vielen lieben Dank für das wunderbare Kompliment;-)
      Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und bin schon gespannt,
      was Du demnächst zauberst!!!

      Liebe Grüße
      sabrinasue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.