Mexico goes vegan-Tofu Tortillas & Hot Nacho Cheese

Tofu_Nacho_Cheese_Mexico

Mexico goes vegan, mit einem Rezept für Tofu Tortillas und Hot Nacho Cheese Sauce. Bei so einem Festessen muss ich doch glatt an meinen letzten Urlaub in Mexiko denken und schon steigt das Fernweh, wie Fieber! Oder ist das doch die vegane Hot Nacho Cheese Soße?

Mmmmhhh, ganz genau kann ich es nicht sagen, Unmengen geschnittene Chilischoten können schon mal Halluzinationen erzeugen. Auf einmal sehe ich kühle Margarita, leckere Tortillas, würzige Quesadillas und farbenfrohe Sombreros, die wie Hitzeflimmern vor meinen Augen tanzen.

And now in english:

Mexico goes vegan, with a delicious recipe for Tofu Tortillas and Hot Nacho Cheese Sauce. Such an amazing feast remembers me about my last Mexico vacation and increases my wanderlust. Caution!!! My vegan Hot Nacho Cheese can produce hallucinations;-) Suddenly I see cool margaritas, delicious tortillas, spicy quesadillas and colorful sombreros, dancing like heat haze in front of my eyes .

Tofu Tortilla

Eigentlich ist so ein bisschen Mexikofieber auch gar nicht schlimm und mit einem veganen Tofu Tortilla und der superleckeren Hot Nacho Cheese Soße auch ganz schnell heilbar.

Mehreren mit Mexikofieber infizierten Personen konnte nach der Gabe von einem Tofu Tortilla pro Tag nachweislich geholfen werden. Anwesende Personen sprechen schreiben aus Erfahrung;-)

English:

Actually, a little Mexico fever isn´t that bad and I also know how to heal it. A vegan Tofu Tortilla a day with super delicious Hot Nacho Cheese Sauce keeps the doctor away.

Rote Chilischoten

Gerne denke ich an die Zeit in Mexiko zurück, das azurblaue Meer, die mystischen Maya Tempelanlagen, die schneeweißen Strände, das unverschämt leckere Essen und die super netten Menschen. Besonders gut gefallen hat es mir in Tulum und auf Isla Mujeres, auch die Fraueninsel genannt.

Isla Mujeres ist eine kleine Insel an der mexikanischen Karibikküste, im Bundesstaat Quintana Roo. Das bezaubernde Stück Eiland misst nur etwa 7km Länge und 600m Breite und wirkt wie ein vom Himmel gefallenes Stück Paradies.

Ja ich weiß ich höre mich wie ein Reiseführer an, aber bei so einem schönen Fleckchen Erde darf man schon mal ins Schwärmen geraten.

English:

I will always keep Mexico in good memory, with the azure blue sea, the mystical Mayan temples, the snow-white beaches, the outrageously delicious food and super nice people. I especially enjoyed my time in Tulum and on Isla Mujeres, also called the woman island.

Isla Mujeres is a small island on Mexico´s Caribbean coast, in the state of Quintana Roo. This charming piece of island measures only about 7km long and 600m wide and looks like a heaven-piece of paradise.

Yes I know, I sound like a travel guide, but I really had a blast.

Tulum Mexiko

Isla Mujeres_Mexiko

Vegan Tortilla

Isla Mujeres Mexiko

Tofu Tortillas

Knackiger Salat, feurige Nacho Cheese Soße, geräucherter Tofu und buttrige Avocado auf leckerem Tortilla Fladen, hört sich mindestens genauso himmlisch an, wie mein Urlaub in Mexiko.

Die Nacho Cheese Soße besteht aus Cashews, denen sie ihre cremige Konsistenz verdankt. Wer es scharf mag und nichts gegen ein paar Flammen aus Nase und Ohren hat, wird sich besonders über die Chillischoten und die Harissa Würzpaste freuen, das in meinem Cheesy Dip nicht fehlen darf.

Ein leckerer Käse Dip ohne Muuuhhh, aber mit ganz viel Mmmhhh…

English:

Crisp salad, fiery Nacho Cheese sauce, smoked tofu and buttery avocado on delicious tortilla, sounds just as heavenly as my vacation in Mexico. The Nacho Cheese sauce consists of cashews, which it owes its creamy consistency.

If you like it spicy and a few flames coming out of your nose and ears doesn’t confuses you, your gonna love the chilies and the Harissa spice paste, which is an important ingredient of my cheesy dip.

Vegan Nacho Cheese

Vegan Nacho Cheese

Dietary Gluten Free, Vegan, Vegetarian

Zutaten

  • 180g Cashews (geröstet und gesalzen)
  • 400ml Wasser
  • Saft von einer Zitrone (etwa 50ml)
  • 1 gelbe Paprika (ca. 250g)
  • 1 Essl. Öl
  • 1/2 bis 1 Chillischote (je nach Schäfegrad)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 gestr. Teel. Harissa
  • 1/2 Teel. Salz
  • 1/4 Teel. Paprikapulver
  • 1-2 Essl. Hefeflocken (je nach Geschmack)

Note

Wer es besonders hot mag kann statt 1/2 Chillischote eine ganze Schote verwenden.

Mein veganer Nacho Cheese passt hervorragend zu Chips, Gemüsesticks und natürlich zu Tacos und Tortillas.

Zubereitung

Step 1 Cashews für ca. 3 Stunden in Wasser einweichen. Einweichwasser abgiessen und 200ml Wasser zurückhalten.
Step 2 Paprika in Streifen schneiden, in eine feuerfeste Form geben, mit dem Öl beträufeln und im Backofen für ca. 20 Minuten grillen. (Die Paprika sollte weich sein und die typische Grillfarbe haben)
Step 3 Cashews, Wasser, Paprika und die restlichen Zutaten (bis auf die Hefeflocken) in einen Mixer geben und solange mixen, bis eine cremige Masse entsteht. (je länger die Creme püriert wird, umso sämiger wird sie)
Step 4 Anschliessend die Creme in einen kleinen Topf geben und auf kleiner Flamme für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Achtung! Die Creme muss ständig umgerührt werden, da sie sehr leicht anbrennt.
Step 5 Die Creme in eine Schüssel geben, abkühlen lassen, Hefeflocken unterrühren und im Kühlschrank kalt stellen.
Tip:
Im Kühlschrank hält sich die Creme bis zu 1 Woche.

 

Isla Mujeres Mexiko

Vegan Tofu Tortilla

Limetten

Vegan Tofu Tortilla

Tex Mex Tofu Tortilla

Zutaten

  • 300g Räuchertofu
  • 2 Essl. Öl
  • 1 gekochte Süsskartoffel (ca. 250g)
  • 1 Limette
  • 4 Tortillas
  • 150g Salat
  • 1 Avocado
  • Salz, Pfeffer (zum Abschmecken)
  • vegan Nacho Cheese

Note

Tortillas gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt. Wer es extra frisch mag, kann sie natürlich auch selber machen. Auf Küchengötter gibt es dazu ein gutes Rezept.

Zu viele Tortillas gebacken? Kein Problem. Sie lassen sich ganz leicht einfrieren und bei Bedarf ganz einfach auftauen.

Zubereitung

Step 1 Räuchertofu und Süßkartoffel würfeln und in einer Pfanne mit Öl knusprig anbraten.
Avocado schälen, in Würfel schneiden, mit Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer
würzen.
Step 2 Tortillas für einige Minuten in einer Pfanne ohne Öl kurz erwärmen.
Salat waschen, trocknen und klein schneiden.
Step 3 Tortillas mit Räuchertofu, Süßkartoffeln, Avocado und Salat füllen.
Veganen Nacho Cheese darauf verteilen und bei Bedarf noch mit Zitronensaft
beträufeln.

Guten Appetit!!!

 

Nacho Cheese Tortilla

Bezugsquellen:

Auf meine wunderschöne, gusseiserne Bratpfanne von STAUB bin ich besonders stolz, sie wurde mir freundlicherweise von Zwilling zur Verfügung gestellt.

Die Fernweh Fotos stammen aus meinem letzten Urlaub auf Isla Mujeres. (Mexiko-Cancun)

sabrinasue-in Love with Food

Lust auf Indisch? Dann probier doch mal meine Indische Linsenpaste mit Cranberries aus!

Indische Linsenpaste

8 Kommentare

  1. Bernadette Maria Daniels

    Es ist schade und vielleicht auch ein Glück für meine Taille, daß 100km zwischen uns liegen,
    denn ich würde mich ständig einladen!
    Mom

  2. Urlaub!!!!! Sunshine, laughter – pure bliss!
    Tausend Dank für den Mini-escape

  3. Oh weh, bei deinen tollen Bilder bekomme ich gerade auch akutes Fernweh. Wieso kann nicht so ein unglaublich schöner Strand mit azurblauem Wasser gleich vor meinem Fenster liegen? Die Kokosnuss nehm ich gleich dazu. Und die Tortillas, natürlich 😉
    Liebe Grüße und vielen Dank für die kleine Runde Fernweh, Mia

    • Hallo meine Liebe,

      ohhh das wäre schön, das Meer direkt vor der Haustür. Vor der Arbeit mal schnell am Strand
      spazieren gehen oder einfach mal ne Runde Schwimmen gehen.
      Da kann der Main, hier bei uns in Frankfurt leider nicht ganz so mithalten;-)

      Sonnige Grüße vom Main, leider ohne Kokosnuss
      sabrinasue;-)

  4. Wow, ich gehörte auch zu den besagten Mexiko-Opfern meine Liebe und benötige daher auch ganz dringend täglich eine Gabe der köstlich daher kommenden Tofu Tortillas!
    Deine Bilder versetzen mich in meine Zeit in Mexiko zurück, ich kann dich so gut verstehen, da kommt einfach viel zu viel Fernweh hoch!
    Dein tolles Rezept werde ich ausprobieren, denn ich bin ganz gespannt wie diese Medizin wirken wird 😉
    Hab noch einen feinen Tag.
    Grüße
    Tanja

    • Hallo liebe Tanja,
      schön das ich Dich mit meiner Mexiko Schwärmerei begeistern konnte.
      Ich bin schon gespannt, wie Dir meine Dosis Mexiko Fieber á la Hot Nacho Cheese Dip
      gefällt.

      Ganz liebe Grüße
      sabrinasue;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.