Poppy Seed Gugls à la Frau Herzblut & ein wunderbares Give Away!!!

Poppy Seed Gugls à la Frau Herzblut & ein wunderbares Give Away!!! Ohhhhhh lala, dieses Jahr ist besonders lecker. Viele talentierte Blogger verwöhnen uns nicht nur virtuell mit leckeren Rezepten, sondern auch in gedruckter Form. Die fabelhafte und von mir sehr bewunderte Bloggerin und Fotografie Kollegin Frau Herzblut, alias Caro, hat ihr erstes Buch „Frau Herzblut – Feine Köstlichkeiten & liebevolle Stylingideen“ veröffentlicht.

Mit einer Prise Vintagecharme und einer guten Portion Herzblut, backt und kocht sich die liebe Caro, auf 112 liebevoll illustrierten Seiten, durch sieben fantastisch gestaltete Themenwelten.

Poppy Seed Gugl-Frau Herzblut

Angefangen im „Süßen Paris“ lädt der verrückte Hutmacher aus „Alice im Wunderland“ zu seiner Teaparty und in den 1950-er wird zu „Aloha from Hawaii“ geswingt.

Frau Herzblut

Dazu passend gibt es süße, herzhafte und vegetarische Rezeptideen wie z.B. Crème brûlée Torte, Brombeer Cupcakes und Exotic-Veggie Burger.

Frau Herzblut_Give Away

Das zuckersüße Thema „Sommerparty im Garten“ hat es mir besonders angetan, deshalb habe ich das Rezept Poppy Seed Gugls für Euch ausprobiert und … Für absolut lecker befunden!!! Sehr schön finde ich auch, das Frau Herzblut all ihre Kreationen aus möglichst naturbelassenen Zutaten zaubert.

Sind die kleinen Gugl nicht einfach fabelhaft?

Für meine kleine Poppy Seed Gugls habe ich übrigens diese Förmchen verwendet.

Und weil es noch fabelhafter geht, hat mir die liebe Frau Herzblut noch ein weiteres Exemplar, ihres wunderschönen Buchs zur Verlosung mitgebracht!!!

Wer wissen möchte, wie der verrückte Hutmacher feiert und was es mit „Swing Cats Ball“ auf sich hat, schreibt mir bitte bis 31.03.2015 um 23:59 Uhr einen Kommentar!!!

Viel Glück!!! Ich drücke Euch ganz fest meine Zuckerguss verschmierten Poppy Seed Gugl Däumchen;-)

(Teilnahmebedingungen am Ende des Beitrags)

Poppy Seed Gugl-Frau Herzblut

Poppy Seed Gugl-Frau Herzblut

Poppy Seed Gugls

Portionen 6

Zutaten

  • gemahlene Mandeln für die Backförmchen

Für den Teig:

  • 2 Eier
  • 50g Brauner Zucker
  • 50g Butter
  • 50g Milch
  • 1 Vanille Extrakt
  • 90g Dinkelvollkornmehl
  • 2 Esslöffel Blaumohn
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Glasur:

  • 60g Puderzucker
  • 1 Esslöffel Limettensaft

Für die Dekoration:

  • Abrieb einer Limette

Note

Das Rezept ist passend für 6 Mini Gugelhupf mit Ø 7cm. Ich habe die Mengenangaben für den Teig verdoppelt. Das Original Rezept ist passend für 18 Mini Gugl à Ø 4cm.

 

Zubereitung

Vorbereitungen:
Step 1 Backofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen.
Gugl Förmchen fetten und mit den gemahlenen Mandeln ausstreuen.
Für den Teig:
Step 2 Ei und Braunen Zucker in einer großen Schüssel mit den Quirlen des Handmixers hellschaumig schlagen.
Butter, Milch und Vanille Extrakt unterrühren.
Mehl sieben und mit Blaumohn, Backpulver und Salz mischen.
Die Mischung nach und nach zu der Eier-Masse geben und zu einem glatten Teig verrühren.
Step 3 Teig in die Gugl Förmchen füllen und im heißen Backofen für etwa 15 Minuten in der mittleren Backofenschiene backen.
Mit einem Holzstäbchen testen, ob sie fertig sind.
Gugls aus dem Backofen holen und 5 Minuten in den Förmchen auskühlen lassen.
Dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
Für die Glasur:
Step 4 Puderzucker sieben mit Limettensaft zu einer dickflüssigen Glasur anrühren und damit die Gugle überziehen.
Anschliessend mit dem Limetten Abrieb dekorieren und genießen!!!

Poppy Seed Gugl-Frau Herzblut

„Frau Herzblut – Feine Köstlichkeiten & liebevolle Stylingideen“ erschienen im Busse Verlag

112 Seiten          18,95 Euro         ISBN-Nr.: 978-3512040559

– Geschlossen –

Teilnahmebedienungen:

Mitmachen kann jeder ab 18. Jahren, wohnhaft in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Keine Barauszahlung möglich!!! Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 31.03.2015 um 23:59 Uhr!

signatur sabrinasue

48 Kommentare

  1. Was für hübsche und absolut toll klingende Gugl, die sind gespeichert. Von dem Buch habe ich jetzt schon einiges gelesen und würde mich sehr über den Gewinn freuen!
    Liebe Grüße, Becky

  2. Hallo meine Liebe,
    Dein Beitrag und die Fotos sind wie immer ganz wundervoll und da ich auf das tolle Buch von Frau Herzblut schon ein Auge geworfen habe, versuche ich zunächst bei Dir mein Glück! 😉
    Viele liebe Grüße und ein wundervolles Wochenende,
    Lixie <3

  3. Hi! Schlage gerade einen neuen Weg ein – lasse mich inspirieren von den wunderschönen Bildern und spritzigen Ideen, den gaumenkitzelnden Rezepten und kreativen Vorschlägen.
    Freue mich immer unbändig Neues zu entdecken, mein Innenleben und das aufregende Umfeld (und Web) zu erforschen und alles in sanftem Einklang und belebendem Austausch zu erfahren…
    Bin jetzt schon dankbar und happy!!

  4. Ich habe heute deine Seite entdeckt und mich sofort in deine Bilder und Rezepte verliebt. Das Buch von Frau Herzblut sieht auch wunderschön und vielversprechend aus und ich würde mich sehr darüber freuen 🙂

  5. guten abend!
    yummie! sehen die kleinen lecker aus!
    das tolle buch würde ich sehr gerne gewinnen <3
    gvlg mia

  6. DanySahne

    Ich will unbedingt dein Buch gewinnen!
    ♡♡♡♡♡♡♡
    Ich liebe die Fotos und deine Rezepte ♡

  7. Lisa grindmayer

    Ohhh wie wunderbar! Würde mich sehr sehr über dieses tolle Buch freuen und für meine Mädels demnächst eine Teeparty a la verrückter Hutmacher und Teemaus ausrichten. Liebe Grüße Lisa

  8. Jennifer

    Alice im Wunderland? Der verrückte Hutmacher? Poppy Seed Gugl? Oh Gott, ich bin grad ganz schrecklich verträumt-verliebt in Idee und Optik des Buchs! Kuchenhunger und sehnsüchtiges Haben-wollen-Gefühl definitiv vorhanden!

  9. Jetzt möchte ich aber auch mal was gewinnen. Vielleicht klappt es ja bei diesem Buch?

    Viele Grüße und Frohe Ostern!
    Sandra

  10. Wow, tolle Fotos und die Beschreibung des Buches macht Lust auf mehr. Dann drück mich mir mal selbst rasch die Daumen für den schönen Gewinn! 🙂

  11. rosemarie beck

    Deine Gugl-Bilder sind mega schön und machen Lust auf Sommer und auf Reinbeissen!!
    Lg, Rosemarie

  12. Hallöchen meine Liebe,
    nun möchte ich auch endlich mal ein lobendes Kompliment abgeben, ich finde deine Gugelchen sehen mal wieder (genau wie all deine andere tollen Dinge) zum vernaschen süß aus. Grandiose Fotos, mit einem großen verlangen es auszuprobieren!! 😉 Das Buch von Fräulein Herzblut ist einfach fantastisch <3 mit einem klaren **DAS BRAUCHE ICH UNBEDINGT** Faktor 😉 Herzliche Grüße sendet Dir Natascha von http://www.das-küchengeflüster.de

  13. Deine Beschreibung des Buches klingt ja wirklich seehr interessant! Und deine Bilder machen glatt Appetit auf einen Mini-Gugl zum Frühstück <3
    Nur zu gern würde ich meine Nase in das Buch stecken und darin schmökern!

    Liebe Grüße!
    Nana

  14. Klingt simple und toll!
    Werde es auf jeden Fall ausprobieren 😉
    -aber erst drücke ich mir die Daumen ;oP –

  15. hihi, wie der verrückte hutmacher feiert interessiert mich jetzt aber wirklich brennend. ob er auch oreotorte, litschimartinis und kaugummizigaretten dazu braucht wie bei unserer hutparty am wochenende? hmmm;)
    das buch hört sich so supertuffig an, ich drück mir mal ganz unkollegial selbst die daumen:]
    liebe grüße, sabine =)

  16. Oh wie gerne würde ich wissen, wie der verrückte Hutmacher feiert und was es mit “Swing Cats Ball” auf sich hat. Die Zuckergussfinger lecken würde ich mir auch gerne. 🙂
    *Träum* Anne

  17. Ooooooh mein Gott nun aller guten Dinge sind 3 und nun versuche ich hier mein Glück und springe in den Lostopf. Ich liebe Gugels.

    Liebste Grüße von der Küste,
    Mary

  18. Friederike

    Es sieht köstlich aus bei dir! Lecker!
    Zu gerne würde ich dieses und die anderen sicher genau so tollen Rezepte aus dem Buch mal ausprobieren.
    Die Daumen sind gedrückt!
    Herzlichste Grüße, Friederike

  19. Sieht alles so wunderhübsch und lecker aus von der Frau Herzblut! Wäre toll, wenn wir es gewinnen würden… Sonst muss ich es mir wohl bald kaufen!

  20. Oooh wie lecker die aussehen! Wunderschöne Bilder mal wieder, liebe Sabrina. Caros Blog bewundere ich auch sehr, besonders ihren tollen, ganz eigenen Stil und die Liebe zum Detail. Deswegen würde ich wirklich sehr gern auch mal im Buch schmökern 🙂 Lg Carina

  21. Hui, lange war ich nicht mehr Gast bei dir, das gemeine fratzbuch sortiert irgendwie blöde herum, mmpf. Aber jetzt bin ich wieder hier und entzückt von deinen Bildern! So schön! Und weil das Buch auch so richtig toll klingt, würde ich es natürlich unheimlich gern gewinnen. Schön wär’s ja. 😉
    Liebste grüße und mach weiter so!

  22. Wow! Das Rezept sieht toll aus, ich werde es am Wochenende gleich mal ausprobieren. Ich liebe es mit Dinkel zu backen 🙂
    Über das Buch würde ich mich sehr freuen.

  23. Ina Hoffmann

    Das klingt wirklich super. Da ich total gerne backe und immer auf der Suche nach tollen neuen Rezepten bin, würde ich mich total freuen!
    Viele Grüße

  24. Hey 😉
    Oh ist das schön – ich liebe den Blog von Fräulein Herzblut einfach und wäre super glücklich ihr neues Buch zu gewinnen 🙂
    Allein die Fotos sind schon ein Traum *-*
    Ganz liebe Grüße,
    Dami

  25. Wow, die Guglhupf sehen echt hammer lecker aus! Echt mal etwas anderes 😉 Da würden meine Gäste echt mal staunen, was ich so gezaubert habe! Also ein MUSS für mich zum Nachbacken 😉

    Gerne versuche ich hiermit auch mal mein Glück für die Verlosung des Buches von Frau Herzblut! Vielleicht klappt’s ja…

    Liebste Grüße und noch einen schönen Abend,
    Lisa von http://detailmagic.blogspot.de

  26. Heyyheyy, die sehen aber lecker aus! Und auch dein Bericht klingt ja sehr spannend. Dann hüpfe ich mit meinem Kommentar mal schnell in den Lostopf und hoffe, dass mir die Glücksfee wohlgesonnen ist 😉

    Liebe Grüße

  27. Stephanie

    Hallihallo 🙂
    die Themen und Rezepte klingen wunderbar deswegen würde ich mich freuen wenn ich das Buch gewinnen würde. Ich liebe Backbücher 🙂
    Alles liebe, Stephanie

  28. Hach, das sieht einfach toll aus!
    Und das Buch klingt wirklich genial – da würde ich mich über einen Gewinn sehr freuen! 🙂

    Liebe Grüße!

  29. green hexagon

    hmm…die sehen ja absolut himmlisch aus 🙂
    und dank dem limettensaft schmecken diese kleinen köstlichkeiten sicher herrlich erfrischend 🙂

  30. Mmmmhhh, die sehen ja lecker aus!
    Toll das du das Buch vorstellst, da versuche ich doch mein Glück und hüpfe gleich in den Lostopf!

    Süße Grüße,
    Sonja

  31. Jeanette

    Ich würde mich riesig über das Buch freuen. Bin ein Riesenfan von den kleinen Küchlein und habe schon einige Rezepte ausprobiert – das hier hört sich aber auch sehr lecker an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.