Pistachio Chocolate Biscotti

Pistachio Chocolate Biscotti

Zubereitungszeit 1 hour

Zutaten

  • 300g Mehl
  • 75g Kakao
  • 1 Teel. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier (Größe M)
  • 250g Brauner Zucker
  • 60g kalte Butter
  • 1 Päckchen Vanille Extrakt
  • 1/2 Teel. Kardamon
  • 230g Zartbitterschokolade oder Schokoladentröpfen (fein gehackt)
  • 90g Pistazien

Zubereitung

Step 1 Ofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
Step 2 In einer Schüssel Mehl, Kakao, Backpulver und Salz miteinander vermischen. Eier anschliessend unterrühren, bis ein krümeliger Teig entsteht.
Step 3 In einer weiteren Schüssel Braunen Zucker, Butter, Vanille Extrakt und Kardamom miteinander vermischen und anschliessend mit dem krümeligen Teig aus der anderen Schüssel kombinieren, bis ein weicher, klebriger Teig entsteht.
Zum Schluss Pistazien und gehackte Schokolade unterkneten.
Step 4 Den Teig mit bemehlten Händen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 2 gleich große Stücke teilen, jeweils zu einer Rolle formen (ca. 5cm Durchmesser), etwas flach drücken und auf das Backblech legen.
(Etwas Platz zwischen den Rollen lassen, da sie sich noch ausbreiten!)
Im heißen Backofen für ca. 25-30 Minuten backen.
Auf einem Kuchenrost für 10 Minuten auskühlen lassen.
Step 5 Teigrollen mit einem scharfen Messer, in 1cm dicke Scheiben schneiden, auf das Backblech legen und für weitere 15 Minuten im Backofen backen, bis die Biscotti knusprig sind. Auskühlen lassen und geniessen!!!
Step 6 Luftdicht verpackt, halten sich die Biscotti bis zu 2 Wochen.