TOP

    „Beautiful food for beautiful people“ - meine Rezepte sollen nicht nur den Geist, sondern auch den Körper ansprechen, so die Philosophie von Sabrina Sue Daniels. Gesunde Zutaten sind deshalb ein wichtiger Bestandteil ihrer kreativen & einzigartigen Foodpairing Küche. Auf ihrem Foodblog www.sabrinasue.de lädt Sabrina Sue Daniels regelmässig zum gesunden Genuss ein. Sabrina Sue Daniels ist ausgebildete Fotografin, Ernährungscoach, Foodstylistin & Autorin zahlreicher Kochbücher. Als leidenschaftlicher Foodie greift sie gerne immer wieder neue Foodtrends auf und integriert diese gekonnt in ihren Rezepten. Bezeichnend für ihre wunderschöne Fotografie sind kraftvoll & ästhetisch inszenierte Foodfotos, die Lust auf gesunde, leckere & nachhaltige Rezepte machen.

    hello@sabrinasue.de

    Sprossen und Keimlinge sind gerade während der Wintermonate eine willkommene und frische Rohkost-Alternative zu Wirsing, Kohl und Co. Auch in meiner Küche haben die kleinen Vitaminbomben Einzug gehalten und sind einfach nicht mehr wegzudenken. 

    Es wird lecker fruchtig und gleichzeitig exotisch mit meinem schnellen Rezept für Bananen-Lupinen Curry.

    Auch dieses Jahr wird Weihnachten ein Fest. Herzhafte Biskuitrolle mit würzigen Karotten und cremiger Frischkäse-Dill Creme, äthiopisches Süsskartoffel Curry mit exotischen Gewürzen und edle Weine warten schon am Weihnachtsbrunch auf Dich. Gleich zwei leckere Rezepte, die ohne viel Chi Chi auskommen und das gewisse Etwas haben, um Weihnachten gebührend zu feiern. Korrespondierend dazu serviere ich zwei edle Weine aus der *Region Ribera del Duero, einem wunderschönen Weinanbaugebiet im Norden von Spanien.  *Anzeige

    Heute gibt es leckeres Smørrebrød mit Kürbis, Ziegenkäse, fruchtigen Feigen und Salbei. Das Rezept ist denkbar einfach, unglaublich lecker und in nur 30 Minuten zubereitet.

    Gerade verwöhnt uns der Spätsommer mit wunderbaren Temperaturen und lauen Sommernächten, die dazu einladen, den Grill nochmal anzuheizen und den Herbst mit leckeren Vegan Pulled Hot Dogs zu begrüssen. 

    Abkühlung gefällig? Wie wäre es denn mit einem leckeren Kürbiskern Eis am Stiel. Dafür braucht es nur 4 Zutaten und 5 Minuten Zubereitungszeit.

    Mit einer leckeren Löwenzahn Tarte (vegan) mit Steinpilzen und roten Zwiebeln, einem frischen Salat und knusprigem Baguette, möchte ich Euch Heute in die Provence entführen. Dafür habe ich natürlich auch die passenden *Weine aus der Region Ventoux mitgebracht und ein lauschiges Plätzchen in der Sonne ausgesucht. *Anzeige

    Kartoffel-Pilz Küchlein (vegan) mit Pfifferlingen und Champignons sind für mich das wohl leckerste Soulfood, das ich kenne. Aussen wunderbar knusprig und innen eine raffinierte Füllung aus Pfifferlingen, Champignons und gehacktem Dill. Dazu noch ein einfacher grüner Salat und das Mittagessen ist gerettet.

    [vc_row][vc_column][vc_column_text]Kaviar vegan aus Karottensaft? Was ist das denn wieder für eine verrückte Idee, wirst Du jetzt sicherlich denken! Viel zu kompliziert! Das dauert doch Stunden, ist total aufwendig und bestimmt voll mit Chemie. 

    Selbstgemachte Ravioli gefüllt mit grünem Spargel und cremigem Ricotta, geschwenkt in Walnussbutter. Dazu noch ein Hauch Kornblumenblüten und Zitrone. Na, wie hört sich das an? Absolut verführerisch würde ich sagen!