TOP
    Bärlauch Franzbrötchen mit Feta

    Bärlauch Franzbrötchen-Franz liebt herzhafte Bärlauch-Feta Brötchen

    Bärlauch Franzbrötchen… Franz liebt Bärlauch-Feta Brötchen!

    Franz liebt Bärlauch-Feta Brötchen und ich natürlich auch! Deswegen ist es wohl nicht verwunderlich, das ich auch heute wieder ein Bärlauch Franzbrötchen Rezept im Petto habe. Ist doch die Saison für mein geliebtes Hexenkraut denkbar kurz. 

    Inspiriert von meiner lieben Freundin aus dem hohen Norden, habe ich mich dazu hinreisen lassen, die normalerweise süßen Franzbrötchen, in eine leckere, herzhafte Variante mit Bärlauch und Feta zu verwandeln.

    Bärlauch Franzbrötchen – kinderleicht selber backen!

    Auch wenn die wunderschöne Form der herzhaften Franzbrötchen ein überragendes  Backtalent der Bäckerin vermuten lässt, sind sie denkbar einfach. Denn man benötigt nur Oma´s Kochlöffel und schon ist der Zauber geschehen. Dafür den Stiel des Kochlöffels einfach der Länge nach auf den Teiglinge legen und nach unten drücken. Dadurch wird die Füllung nach außen gedrückt und die so für Franzbrötchen typische Form entsteht.

    Bärlauch Franzbrötchen

    Bärlauch Franzbrötchen

    Serves 18
    Dietary Vegetarian

    Ingredients

    • 1 Päckchen Trockenhefe (7g)
    • 150ml Milch, lauwarm
    • 75g Butter, geschmolzen
    • 450g Dinkelmehl (Type 1050)
    • 1/2 TL Zucker
    • 1 TL Salz
    • 2 Eier (Größe S)
    • 100g Bärlauch
    • 2 Knoblauchzehen
    • 40ml Olivenöl
    • 40g Cashewkerne
    • 100g Feta
    • Salz
    • 2 TL Sesam, geschält

    Note

    Zubereitungszeit: 20 Minuten

    Gehzeit: 60 Minuten

    Backzeit: 25 Minuten

    Nährwertangaben pro Brötchen: 173kcal   5,8g Eiweiß   8,1g Fett   18,4g Kohlenhydrate   1,5g Ballaststoffe

    Directions

    Step 1 Trockenhefe und Milch in einer Schüssel miteinander verrühren. Butter, Dinkelmehl, Zucker, Salz und Eier hinzugeben. 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
    Teig zugedeckt an einem warmen Ort, 45 Minuten gehen lassen.
    Step 2 Bärlauch waschen, trocknen und grob hacken. Knoblauch abziehen. Bärlauch, Knoblauch, Olivenöl, Cashewkerne und Feta in einen Mixer geben und fein pürieren. Mit Salz abschmecken und zur Seite stellen. Backofen auf 190°C Ober-Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    Step 3 Teig anschliessend auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf eine Größe von 30x50cm ausrollen. Teigfläche gleichmäßig mit dem Bärlauch Pesto bestreichen und von der langen Seite her eng aufrollen. Den Teig mit einem scharfen Messer in 3cm dicke Stücke schneiden. Mit einem Kochlöffelstiel die Mitte der Teiglinge herunterdrücken. So entsteht die typische Form der Franzbrötchen.
    Step 4 Brötchen mit etwas Abstand zueinander auf das vorbereitete Backblech legen, mit Sesam bestreuen und nochmals 15 Minuten gehen lassen. Im heißen Backofen 20-25 Minuten goldbraun backen. Anschliessend auf einem Kuchenrost abkühlen lassen und genießen.
    Bärlauch-Franz liebt Bärlauch Feta Brötchen
    Bärlauch Franzbrötchen
    Du hast Fragen, Anregungen oder eines meiner Rezepte ausprobiert? Dann schreib mir! Ich freue mich von Dir zu hören!
    Sabrina Sue Daniels

    „Beautiful food for beautiful people“ - meine Rezepte sollen nicht nur den Geist, sondern auch den Körper ansprechen, so die Philosophie von Sabrina Sue Daniels. Gesunde Zutaten sind deshalb ein wichtiger Bestandteil ihrer kreativen & einzigartigen Foodpairing Küche. Auf ihrem Foodblog www.sabrinasue.de lädt Sabrina Sue Daniels regelmässig zum gesunden Genuss ein. Sabrina Sue Daniels ist ausgebildete Fotografin, Ernährungscoach, Foodstylistin & Autorin zahlreicher Kochbücher. Als leidenschaftlicher Foodie greift sie gerne immer wieder neue Foodtrends auf und integriert diese gekonnt in ihren Rezepten. Bezeichnend für ihre wunderschöne Fotografie sind kraftvoll & ästhetisch inszenierte Foodfotos, die Lust auf gesunde, leckere & nachhaltige Rezepte machen.

    hello@sabrinasue.de

    Kommentar posten