TOP

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Selbstgemachte Ravioli gefüllt mit grünem Spargel und cremigem Ricotta, geschwenkt in Walnussbutter. Dazu noch ein Hauch Kornblumenblüten und Zitrone. Na, wie hört sich das an? Absolut verführerisch würde ich sagen!

Ab heute kannst Du ungehemmt Protein Pasta schlemmen und nimmst dabei sogar ab! In meinem neuen Buch "Abnehmen mit Nudeln" findest Du 50 leckere Protein Pasta Rezepte, die Dir ganz leicht zum Wohlfühlgewicht verhelfen.

Bist Du auch so Nudelverrückt wie ich? Na, dann wirst Du meine schnelle 30 Minuten One Pot Pasta mit Curry und Kichererbsen Nudeln (vegan & glutenfrei) lieben! Ich nenne es das absolute Soulfood für so ein Schmuddelwetter. Vollgepackt mit knackigen Zuckerschoten, Brokkoli und Zucchini möchte ich am Liebsten gleich die ganze Schüssel auslöffeln.

Ich bin so aufgeregt, denn ich habe es wieder getan und das schon zum 9. Mal! Nur für mich! Schnelle Genussküche für nur eine Person, ist mein neustes Kochbuch Baby. Zusammen mit dem DK Verlag habe ich mich an das Thema genussvolles Kochen und Genießen für eine Person getraut. Entstanden ist ein wundervolles Buch, das Dich begeistern wird.

Linsen-Spinat Lasagne, einfach finger licking good. Wie schon wieder Linsen? Ja, ich weiß, aber gerade haben es mir die kleinen Böhnchen besonders angetan. Egal ob als Dip, in Suppen oder sogar in meiner veganen Lasagne, sie machen immer eine gute Figur. 

Tu Deinem Darm was Gutes! Iss mehr Ballaststoffe und freue Dich über ein neues, wunderbares Bauchgefühl! Ballaststoffe, immer diese Ballaststoffe, doch was versteckt sich genau hinter diesem Begriff? Anders als das Wort vermuten lässt, belasten sie den Körper nicht, sondern sorgen dafür, das wir uns gut fühlen. Gemüse, Obst, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen sind die besten Quellen, wenn es um komplexe Kohlenhydrate (Polysaccharide) oder auch Ballaststoffe genannt geht. Diese bestehen aus unverdaulichen Pflazenfaserstoffen, die wir alleine nicht verstoffwechseln können.  

Heute gibt es Homemade Pasta mit Roter Bete und den leider viel zu oft unterschätzten Rote Bete Blättern. Und das gleich in doppelter Ausführung. Einmal als fantastischer Farbgeber für meine Rote Bete Ravioli und zeitgleich als leckere Füllung, in Form einer unwiderstehlichen Meerrettich-Frischkäse Creme. Wer die vitaminreichen Blättchen bis jetzt achtlos auf den Kompost geworfen hat, sollte genau aufpassen.

Grüne Tomaten Tarte Tatin mit Zebra Tomaten haben heute ihren wohlverdienten Auftritt auf meinem Blog. Letzte Woche auf dem Markt entdeckt, durften es sich die grünen Lieblinge auf einem Bett von knusprigem Blätterteig gemütlich machen. Das Besondere an einer Tart Tatin ist, das sie kopfüber gebacken wird und sich nach dem Backen die karamellisierte Soße über die Tomaten ergiesst.

Feigen Spargel Salat, Steinpilz Rucola Ravioli & Strawberry Lava Cakes, das kann doch nur ein Valentinstag Menü sein! Zusammen mit Douglas habe ich die Ehre, Euch ein Liebes Menü der ganz besonderen Art zu kredenzen. Amor höchst persönlich hat mich bei der Umsetzung unterstützt und seinen Senf, bzw. Liebespfeil dazugeben. Wenn der kleine pummelige Liebesgott seine Finger im Spiel hat, kann es nur heiß hergehen, daher gibt es heute ein paar Rezept Ideen für ein besonders aphrodisierendes Valentinstag Menü.

Low Carb Romanesco Pizza mit aromatisiertem Olivenöl. Flammkuchen, Pizza und Co. gehen bei mir einfach immer und deshalb habe ich euch heute mein absolutes Lieblingsrezept für Romanesco Pizza mit aromatisiertem Olivenöl und knackig-frischen Salat mitgebracht. Romanesco ist unheimlich schön, fast schon zu schön, um ihn zu essen. Mit seinen grünen, spitz zulaufenden, türmchenförmigen Röschen sieht er aus wie eine Gemüsesorte von einem anderen Stern, fast schon außerirdisch.