TOP

Stadtkind, ohne Grünen Daumen, mit eigenem Gemüsegarten sucht... So ähnlich könnte der Anfang einer Anzeige lauten;-) Da ich mich die meiste Zeit des Tages im Fotostudio, beim Ablichten von leckeren Gerichten oder am Laptop sitzend, brütend vor dem nächsten Rezept befinde, ist es endlich mal an der Zeit, etwas für meinen "Hygge" zu tun.  *Werbung

Food Workshop: Natürliches Licht mit Studioblitzlampen. Ich bin ein absoluter Tageslichtfan, aber leider, leider bleibt mir nicht immer Zeit, das so kostbare Tageslicht auszunutzen. Für ein immer gleichmässiges Ergebnis, beim Fotografieren, nutze ich bei vielen meiner Fotos Studiolicht. Gerade im Winter, wenn die Tage kürzer werden, ich mich wieder mal beim Foodstylen verzettelt habe, bin ich dankbar für die Möglichkeit, Blitzlicht zu verwenden.

Hallo meine Lieben, wie versprochen, gibt es heute den 1. Teil meines kleinen Food workshops. Bei mir geht es immer etwas chaotisch zu, sei es in der Küche oder im Studio, um das Chaos ein bisschen zu reduzieren, habe ich mir 6 goldene Foto-Regeln ausgedacht! Teil 1 meines Workshops beschäftigt sich mit meinen 6 goldenen Foto-Regeln und dient als kleine Übersicht, über die kommenden Themen. Alles beginnt mit der Idee und dem Traum nach dem perfekten Bild.