Dinkel-Spinatsalat mit Pflaumen

Dinkel-Spinatsalat mit Pflaumen

Endlich ist er da, der Frühling! Auch wenn er sich wettertechnisch noch ein bisschen ziert, blühen schon überall die Schneeglöckchen und auch die Buchfinken haben ihren Weg zurück aus dem Süden gefunden. Passend dazu habe ich Euch heute ein leckeres Rezept für einen Dinkel-Spinatsalat mit Pflaumen mitgebracht. 

Dinkel-Spinatsalat mit Pflaumen

Rot, lila-backige Pflaumen, zarter Dinkel, grüner Spargel, Spinat und ein Hauch von Schärfe verleihen meinem Salat das gewisse Etwas.

Die im Rezept verwendeten Corn Bites, sind nichts anderes als gepuffter und scharf gewürzter Mais. Einfach super lecker und in jedem Asia Laden oder Reformhaus zu finden.

Dinkel-Spinatsalat mit Pflaumen

In meinem letzten Beitrag habe ich 5 Exemplare meines neuen Buches, „Auch der Darm hat ein Gehirn“ verlost. Und ich war schlichtweg überwältigt von der Resonanz und den vielen persönlichen Erfahrungen, die jeder von Euch mit dem Thema Darm verbinden.

Unser Darm, für viele noch ein unaussprechliches Organ, ist Sitz des Immunsystem, gerade deshalb sollten wir ganz besonders gut darauf aufpassen.

In meinem Buch „Auch der Darm hat ein Gehirn“ findet Ihr neben vielen leckeren Rezepten, auch einen ausführlichen Grundlagenteil, wie der Darm unser Denken und unsere Psyche beeinflusst.

Die Gewinner des „Auch der Darm hat ein Gehirn“ Gewinnspiel, vom 05.03.2018 wurden bereits per Email benachrichtigt.

Vielen lieben Dank für die vielen Zuschriften!!! Auch in Zukunft wird es ganz viele leckere, und darmgesunde Rezepte auf dem Blog geben.

Am Ende des Beitrages findet Ihr neben den Nährwertangaben zu meinem Dinkel-Spinatsalat mit Pflaumen, auch noch eine kleine Zusammenfassung zum Thema Ballaststoffe.

Dinkel-Spinatsalat mit Pflaumen

Dinkel-Spinatsalat mit Pflaumen

Dinkel-Spinatsalat mit Pflaumen

Portionen 2
Zubereitungszeit 20 minutes

Zutaten

  • 125g Dinkel wie Reis (vorgegart)
  • 125g Grüner Spargel
  • 200g Blattspinat
  • 2 Pflaumen oder 1 Nektarine
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Balasamico Essig
  • Salz, Pfeffer
  • Saft 1 Limette
  • 2 EL Corn Bites (spicy)

Note

Keine Saison für Pflaumen, kein Problem. Mein Dinkel-Spinatsalat schmeckt auch wunderbar mit anderen Früchten, wie z.B. Nektarine, Pfirsich, Birne und Co.

Erlaubt ist, was Dir schmeckt...

Zubereitung

Step 1 Dinkel mit 250ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen.
Auf kleiner Flamme 12-15 Minuten gar köcheln.
Step 2 Spargel waschen, holzige Enden entfernen und in Stücke schneiden.
Blattspinat waschen und trocken schleudern.
Pflaumen waschen, entkernen und achteln.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
Step 3 Dinkel, grünen Spargel und Blattspinat hinzugeben und bei mittlerer
Hitze 2-3 Minuten anbraten.
Step 4 Mit Balsamico Essig, Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
Anschliessend mit Corn Bites und Pflaumen dekorieren.

Dinkel-Spinatsalat mit Pflaumen

Dinkel-Spinatsalat mit Pflaumen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.