TOP
    Dutch Baby mit Spargel-Pilz Gemüse

    Fix aus dem Backofen… Dutch Baby – sommerlicher Ofenpfannkuchen mit Spargel-Pilz Gemüse (Anzeige)

    Das heutige Rezept verdient wohl zurecht die Auszeichnung super fluffig und fast wolkengleich, denn es gibt Dutch Baby – sommerlichen Ofenpfannkuchen mit knackig-grünem Spargel und würzigen Kräuterseitlingen. Ein Dutch Baby ist ein unverschämt luftig-leichter Pfannkuchen aus dem Backofen. Anders als bei herkömmlichen Pancakes muss man während der Zubereitung nicht danebenstehen, sondern kann sich nochmal ins Bett verkrümeln, während die Magie im Ofen beginnt.

    Der Dutch Baby hat seinen süßen Namen einem Übersetzungsfehler zu verdanken, wodurch fälschlicherweise aus deutsch, dutch wurde. Deshalb kennt man den leckeren Pfannkuchen auch unter dem Namen Puffed-oder German Pancake.

    Dutch Baby mit Spargel-Pilz Gemüse

    Dutch Baby – nur 5 Grundzutaten sind das Geheimnis!

    Das Grundrezept für meinen sommerlichen, luftig-leichten Ofenpfannkuchen ist denkbar einfach und super schnell gemacht, da er aus nur 5 Zutaten hergestellt wird.

    Dinkelmehl, Eier, Milch, Kerrygold Original Irische Butter und Kerrygold Original Irischer Butterschmalz, für das feine Butteraroma, sind die simplen Grundzutaten, die den Teig im Backofen, wortwörtlich zum Explodieren bringen.

    So eine extra Butternote ist schon was feines und darf natürlich bei meinem köstlichen Ofenpfannkuchen nicht fehlen. 

    Dutch Baby mit Spargel-Pilz Gemüse

    Dutch Baby – Alles in Butter oder was?

    Die Redewendung „Alles ist in Butter„, bedeutet nichts anderes als, „Alles ist in Ordnung“ und kommt ursprünglich aus dem Mittelalter, wo zerbrechliche Gegenstände zum Transport in Fässer mit flüssiger Butter gelegt wurden. Nach dem Aushärten der Butter war der Inhalt vor dem Zerbrechen geschützt.

    Bei mir gibt es heute zwar nichts Zerbrechliches, aber dafür wird es umso köstlicher, denn für meinen leckeren Ofenpfannkuchen, habe ich das knackig-grüne Spargel-Pilz Gemüse, in der Original Irischen Butter von Kerrygold geschwenkt. Dadurch bekommt das Gemüse einen feinen Buttergeschmack, der zum Niederknien ist, und das ganz ohne Zusätze! Kerrygold Original Irische Butter wird nämlich aus irischer Weidemilch hergestellt. Das satte, immergrüne Gras, welches den irischen Kühen als artgerechtes Futter dient, ist das Geheimnis des vollen, cremigen Geschmacks von Kerrygold.

    Dutch Baby – Kerrygold Butter und Kerrygold Butterschmalz! Wo liegt der Unterschied?

    Kerrygold Butter eignet sich hervorragend zum Backen, Dünsten, als köstlicher Aufstrich auf frischem Brot und Braten bei niedrigen, bis mittleren Temperaturen. Für mein Spargel-Pilz Gemüse, also genau die richtige Wahl, wenn es darum geht, ohne viel Chichi eine unwiderstehliche Füllung für mein Dutch Baby zu zaubern.

    Für die Zubereitung des Teiges habe ich mich für das Butterschmalz von Kerrygold entschieden, es ist einfach der perfekte Partner, in meiner Küche, wenn es um den Einsatz bei höheren Temperaturen geht. Genau wie alle anderen Produkte von Kerrygold, wird auch das Kerrygold Butterschmalz, aus irischer Weidemilch hergestellt und hat einen angenehmen Buttergeschmack.

     

    Dutch Baby mit Spargel-Pilz Gemüse

    Leckere Füllungen für die Dutch Baby!

    Egal ob süß oder herzhaft, so ein Dutch Baby lässt sich nach Lust und Laune belegen. Ich habe mich heute für leckeres Spargel-Pilz Gemüse entschieden, denn schließlich ist ja gerade Spargelzeit. Für noch mehr grüne Vielfalt auf meinem Dutch Baby dürfen frischer Schnittlauch und würziges Basilikum natürlich nicht fehlen.

    Du siehst schon, deiner Kreativität sind beim Füllen des Dutch Baby keine Grenzen gesetzt und Du kannst den leckern Pfannkuchen je nach Saison und Jahreszeit lecker belegen.

     

    Tipp: Wenn es besonders schnell gehen muss, den Teig für die Dutch Baby am Vortag zubereiten und im Kühlschrank kalt stellen.

    Dutch Baby mit Spargel-Pilz Gemüse
    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Dutch Baby mit Spargel-Pilz Gemüse aus dem Backofen

    Serves 2

    Ingredients

    • 300g Grüner Spargel
    • 200g Pilze (Kräuterseitlinge, Champignons)
    • 100g Dinkelmehl (Typ 630)
    • 4 Eier (Größe L)
    • 150ml Milch
    • 1/4 TL Salz
    • 1/4 Bund Schnittlauch (gehackt)
    • 1 EL Kerrygold Irisches Butterschmalz
    • 1 EL Kerrygold Irische Butter
    • Pfeffer
    • Basilikum

    Note

    Für das Rezept habe ich eine ofenfeste Pfanne mit 20cm ø verwendet. Wichtig! Das Kerrygold Butterschmalz muss unbedingt in der Pfanne erhitzt werden. Die Pfanne und das Butterschmalz müssen heiß sein, ansonsten geht der Dutch Baby im Backofen nicht luftig-locker auf.

    Zubereitungszeit: 15 Minuten

    Backzeit: 25 Minuten

    Tipp: Der Teig lässt sich auch wunderbar am Vortag zubereiten und im Kühlschrank kalt stellen. 

    Directions

    Step 1 Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen.
    Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Pilze putzen und klein schneiden. Dinkelmehl, 2 Eier, Milch und Salz in einer Schüssel zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Schnittlauch hinzugeben und verrühren.
    Step 2 Kerrygold Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Teig in die heiße Pfanne geben und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten goldbraun backen.
    Step 3 In der Zwischenzeit Kerrygold Butter in einer weiteren Pfanne schmelzen. Spargel und Pilze darin 2-3 Minuten, bei mittlerer Hitze schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Eier (2) in die Pfanne geben und zu Spiegeleiern braten.
    Step 4 Dutch Baby mit Spiegeleiern, Spargel-Pilz Gemüse und Basilikum dekoriert servieren.

    Anzeige!

    Dieser Beitrag wurde von Kerrygold unterstützt. Gesponserte Beiträge sind ein wichtiger Teil meines Blogs, denn sie helfen mir dabei, regelmässig neue Rezepte für Dich zu kreieren.

    Ich liebe es, Marken und Produkte mit meinen Beiträgen zu unterstützen, die zu mir und meinem Blog passen. Gesponserte Beiträge spiegeln immer meine eigene Meinung wider!

    Du hast Fragen, Anregungen oder eines meiner Rezepte ausprobiert? Dann schreib mir! Ich freue mich von Dir zu hören!

    Sabrina Sue Daniels

    „Beautiful food for beautiful people“ - meine Rezepte sollen nicht nur den Geist, sondern auch den Körper ansprechen, so die Philosophie von Sabrina Sue Daniels. Gesunde Zutaten sind deshalb ein wichtiger Bestandteil ihrer kreativen & einzigartigen Foodpairing Küche. Auf ihrem Foodblog www.sabrinasue.de lädt Sabrina Sue Daniels regelmässig zum gesunden Genuss ein. Sabrina Sue Daniels ist ausgebildete Fotografin, Ernährungscoach, Foodstylistin & Autorin zahlreicher Kochbücher. Als leidenschaftlicher Foodie greift sie gerne immer wieder neue Foodtrends auf und integriert diese gekonnt in ihren Rezepten. Bezeichnend für ihre wunderschöne Fotografie sind kraftvoll & ästhetisch inszenierte Foodfotos, die Lust auf gesunde, leckere & nachhaltige Rezepte machen.

    hello@sabrinasue.de

    Kommentar posten