TOP
    Pekan-Zimt-Energy-Balls

    Energy Balls-ayurvedischer Powersnack, vegan, ohne Zucker und mit viel Protein

    Meine Pekan-Zimt Energy Balls sind wahre Energiebomben. Vollgepackt mit viel pflanzlichen Proteinen, wie Haferflocken, Mandelmus und Pekannüssen geben sie Power für den ganzen Teig. Ich esse meine Energy Balls, gerne als kleinen und gesunden Powersnack zum Frühstück.
    Gerade dann, wenn stressige Termine ein ausgiebiges Frühstück nicht zulassen. Dazu eine leckere und wärmende Tasse Minz-Ingwer Tee und der Tag kann starten.

    Das Grundrezept für meine Energie Kugeln ist schnell und einfach zubereitet. In nur 15 Minuten kannst Du meine Pekan-Zimt Powerballs genießen.

    Pekan-Zimt Energy Balls

    Energy Balls – zuckerfrei Naschen und genießen! 

    Wenn Du oft und lange unterwegs bist. Dir beim Arbeiten am Computer mal wieder die Motivation fehlt. Und Du schnell Energie benötigst, dann brauchst Du eine gesunde, zuckerfreie und vegane Energiebombe, die Dich schnell mit der nötigen Power versorgt.

    Meine Pekan-Zimt Powerballs sind da genau richtig.
    Verpackt in einer kleinen Vorratsdose. Sind die kleinen Proteinbomben immer griffbereit und geben Energie nicht nur am Morgen, sondern den ganzen Tag über.

    Energy Balls – gesunde Zutaten machen den Unterschied!

    Die in den Energy Balls enthaltenen Haferflocken versorgen Dich gerade in stressigen Situation mit der nötigen Power, die Du brauchst. Da haben Heißhungerattacken keine Chance.

    Im Jahr 2017 wurde der Hafer zur Arzneipflanze des Jahres gewählt wurde.
    Und das aus gutem Grund, enthalten 100g Haferflocken etwa 4,5 Beta-Glucane und 8g Haferkleie.

    Beta-Glucane sind Mehrfachzucker (Polysachharide) und werden zu den Ballaststoffen gerechnet. Sie kommen vorwiegend in Hafer, Gerste, Algen, Pilzen und Hefen vor.
    Den Polysacchariden wird eine Vielzahl positiver biologischer Wirkungen zugeschrieben.
    Allen voran die Senkung des Blutzuckerspiegels, positive Effekte auf den Fettstoffwechsel und das Immunsystem.

    Bananen-Skyr-Trifle

    Wenn Du Haferflocken nicht widerstehen kannst, dann schau Dir auch mein leckeres Rezept für Bananen und Skyr an! Dort findest Du weitere spannende Informationen rund um das gesunde Korn!

    Pekan-Zimt Energy Balls

     

    Energy Balls – gesunder Powersnack ohne Zucker (vegan)

    Serves 6
    Prep time 15 minutes
    Allergy Laktosefrei
    Dietary Vegan, Vegetarian
    Meal type Breakfast, Snack
    By author Sabrina Sue Daniels

    Ingredients

    • 35g Haferflocken
    • 40g getrocknete Datteln, entsteint
    • 30g Mandelmus
    • 25g Pekannüsse
    • 1/2 TL Zimt
    • 1/4 TL Kardamom

    Note

    Tipp:

    Du magst es fruchtig-bunt? Dann kannst Du meine Pekan-Zimt Energy Balls auch in Matcha Pulver oder Hagebuttenpulver wenden.

    - zuckerfrei - laktosefrei - vegan - ayurveda -

    Nährwertangaben pro Stück:

    101kcal 2,2g Eiweiß 6,1g Fett 8,1g Kohlenhydrate 2,3g Ballaststoffe

    Directions

    Step 1 Haferflocken, getrocknete Datteln, Mandelmus, Pekannüsse, Zimt und Kardamom in einen Mixer geben und zerkleinern, bis eine krümelige Masse entsteht.
    Aus der Masse 6 Kugeln formen.
    Optional in Matcha Pulver oder Hagebuttenpulver wenden.
    Energy Balls in eine Vorratsdose packen und im Kühlschrank bis zu 5 Tagen lagern.

    Ingwer-Minz Tee

    Trommelwirbel….

    Die Gewinner des Gewinnspieles „Abnehmen mit Nudeln“ sind:

    1. margitschi (Teilnahme über den Blog)
    2. forumvinum (Teilnahme über Instagram)
    3. Christiane (Kommentar vom 08. November 2019; Teilnahme über den Blog)
    4. Elke (Kommentar vom 10. November 2019; Teilnahme über den Blog)
    5. Nadine Schomakers (Teilnahme über den Blog)

    Ich wünsche den Gewinnern viel Spaß mit meinem Buch „Abnehmen mit Nudeln“ – Mit 50 Pasta Rezepten zum Wohlfühlgewicht! 

    Abnehmen mit Nudeln

    Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib mir! Ich freue mich von Dir zu hören!

    Sabrina Sue Daniels

    „Beautiful food for beautiful people“ - meine Rezepte sollen nicht nur den Geist, sondern auch den Körper ansprechen, so die Philosophie von Sabrina Sue Daniels. Gesunde Zutaten sind deshalb ein wichtiger Bestandteil ihrer kreativen & einzigartigen Foodpairing Küche. Auf ihrem Foodblog www.sabrinasue.de lädt Sabrina Sue Daniels regelmässig zum gesunden Genuss ein. Sabrina Sue Daniels ist ausgebildete Fotografin, Ernährungscoach, Foodstylistin & Autorin zahlreicher Kochbücher. Als leidenschaftlicher Foodie greift sie gerne immer wieder neue Foodtrends auf und integriert diese gekonnt in ihren Rezepten. Bezeichnend für ihre wunderschöne Fotografie sind kraftvoll & ästhetisch inszenierte Foodfotos, die Lust auf gesunde, leckere & nachhaltige Rezepte machen.

    hello@sabrinasue.de

    Kommentare (6)

    • Lisa

      Hallo =)
      Ich habe heute deine Energy Balls ausprobiert, allerdings mit Mandeln anstelle der Pekanüsse. Geschmacklich sind sie ein Traum. Leider fand ich es sehr schwer sie zu formen, da sie doch sehr bröselig waren. Beim nächsten mal würde ich vielleicht ein bisschen weniger Haferflocken nehmen oder irgendwie etwas „Flüssigkeit“ benutzen.
      Ich habe sie am Ende noch in rotem Pulver gewendet, was ich aus einer gefriergetrockneten Beerenmischung hergestellt habe. Super lecker und ein toller Blickfang. Vielen Dank für das Rezept!
      Liebe Grüße
      Lisa

      Antworten
    • Manuela Lamberti

      Genau das habe ich gesucht! Energy balls mit Hagenbuttenpulver. Ich freue mich schon sehr aufs Ausprobieren. Ganz lieben Dank für das tolle Rezept 🙏💚

      Antworten
    • die sehen einfach köstlich aus 😀

      Antworten

    Kommentar posten