Jackfruit-Wirsing Säckchen an Schwarzwurzelsuppe (Give Away)

Jackfruit-Wirsing Säckchen an Schwarzwurzelsuppe

Wohlig warm wird es mir bei dem Gedanken an Weihnachten, denn mein Bauch ist gefüllt mit einem leckeren Schwarzwurzelsüppchen. Mein Süppchen und ich strahlen um die Wette, denn für das Fest der Liebe, hat es sich in Schale geworfen und ein grünes Jackfruit-Wirsing Krönchen aufgesetzt. Soviel Suppenliebe, wer will da noch widerstehen. Ich sag Euch, Kinder heut wird’s was geben!

*Werbung

Jackfruit-Wirsing Säckchen an Schwarzwurzelsuppe

Das Rezept für meine Jackfruit-Wirsing Säckchen an Schwarzwurzelsuppe ist kinderleicht und so lecker, das selbst meiner kleiner Neffe beim Kochen und Foodstyling helfen wollte.

Ein Blättchen Portulak hier und ein paar knusprige Jackfruit Chips da und fertig ist das weihnachtliche Dinner.

Die leckeren Jackfruit Chips sind ab Ende Dezember bei Lotao erhältlich. Aber keine Sorge, meine weihnachtliche Schwarzwurzelsuppe schmeckt auch ganz wunderbar mit knusprigen Brotcroutons oder frittierten Topinamburchips.

Perfekt für jeden Suppenkasper und Krautliebhaber. Nebenbei bleibt ausserdem noch genügend Zeit, um den Weihnachtsbaum aufzuhübschen und Plätzchen für den Weihnachtsmann zu backen. 

Jackfruit-Wirsing Säckchen an Schwarzwurzelsuppe

Come for the food, stay for the Give Away! Heute verlose ich in Kooperation mit Lotao 7 weihnachtliche Jackfruit Pakete. 

Jedes Paket besteht aus 1x Kochbuch „Kochen mit Jackfruit“, 1x Packung Lotao Jackfruit natur und 1x Packung Lotao Jackfruit curry.

(Die Teilnahmebedingungen findest Du am Ende des Beitrages!)

In meinem Kochbuch, rund um die fleischige Superfrucht aus Asien findest Du 35 leckere, vegetarische und vegane Rezepte, die Du nach Lust und Laune ausprobieren kannst.

Von Pulled BBQ-Jackfruit Burger, über Zucchini-Jackfruit-Spieße, Kürbis-Naan-Pizza, Jackfruit-Tikka-Masala, Mediterraner Thunvischcreme und lauwarmem Zucchini-Kiwi-Salat, kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen.

Jackfruit-Wirsing Säckchen an Schwarzwurzelsuppe

Was ist so besonders an Jackfruit? 

Jackfruit auch Jakobsfrucht genannt, ist die Frucht des Jackfruitbaumes und gehört zu der Familie der Maulbeergewächse. Mit ihren gigantisch großen Früchten, zählt die Jackfruit zu den größten Baumfrüchten der Welt.

Das Fruchtfleisch der Jackfruit erinnert nach der Zubereitung nicht nur optisch an Hühnerfleisch, sondern auch in der Textur. Kein Wunder das die grüne unreife Jackfruit, in Windeseile die vegetarischen und veganen Küchen dieser Welt erobert hat.

Wie bereite ich Jackfruit am Besten zu? 

Der Geschmack der grünen, unreifen Jackfruit ist neutral, fast geschmacklos. Gerade aus dieser Eigenschaft ergeben sich wunderbare Einsatzmöglichkeiten. Mit leckeren Gewürzkreationen von scharf über würzig und süß-sauer, lässt sich die asiatische Superfrucht in jeder erdenklichen Weise zubereiten. 

Auf die inneren Werte kommt es an!

Mit gerade einmal 0,1g Fett pro 100g Fruchtfleisch, ist die Jackfruit besonders fettarm. Daneben enthält die Jackfruit im Vergleich zu anderen Früchten sehr viel mehr Calcium. Ein Apfel z.B. liefert 10mg, während die grüne, unreife Jackfruit mit 50mg pro 100g punkten kann.

Ausserdem ist die Jackfruit ein wahrer Ballaststofflieferant, denn schon 100g der Frucht liefern 9,5g Ballaststoffe, also knapp 30% des empfohlenen Tagesbedarfs. Daneben ist sie noch glutenfrei, eine Eigenschaft, die besonders für Allergiker von Vorteil ist.

Jackfruit-Wirsing Säckchen an Schwarzwurzelsuppe

Hier kannst Du mein weihnachtliches Rezept Jackfruit-Wirsing Säckchen an Schwarzwurzelsuppe per PDF herunterladen!

Jackfruit-Wirsing Säckchen an Schwarzwurzelsuppe

Jackfruit-Wirsing Säckchen an Schwarzwurzelsuppe

TEILNAHMEBEDINGUNGEN 

Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärst Du Dich mit folgenden Teilnahmebedingungen und Inhalten einverstanden.

  1. Was könnt Ihr gewinnen? Es gibt jeweils 7 Jackfruit Pakete zu gewinnen. Bestehend aus 1x Kochbuch „Kochen mit Jackfruit, 1x Paket Lotao Jackfruit natur (200g) & 1x Paket Lotao Jackfruit curry (200g). (siehe Foto; Übersicht)
  2. Wie kannst Du gewinnen? Ganz einfach! Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel kann über einen Kommentar unter diesem Beitrag erfolgen oder über die Teilnahme auf Instagram. Du kannst Deine Gewinnchancen natürlich erhöhen, indem Du auf beiden Kanälen teilnimmst.
  3. Wie lange läuft das Gewinnspiel? Das Gewinnspiel startet mit der Veröffentlichung dieses Beitrages auf www.sabrinasue.de und die Veröffentlichung auf Instagram. Das Gewinnspiel endet am 18.12.2018, um 23:59.
  4. Wer kann mitmachen? Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18 Lebensjahr vollendet haben.
  5. Wie erfährst Du ob Du gewonnen hast? Die Gewinner, die über den Blogbeitrag teilnehmen werden per E-Mail benachrichtigt. Die Teilnehmer über Instagram werden über Instagram Direct-Nachricht benachrichtigt.
  6. Wie erfolgt die Gewinnermittlung? Unter allen Teilnehmern  (Blogbeitrag und Instagram) werden die Gewinner per Los ermittelt.
  7. Wie erhalte ich meinen Gewinn? Nach der Gewinnermittlung, werden die Teilnehmer per E-Mail oder Direct Nachricht von Sabrina Sue Daniels angeschrieben. Der Gewinner ist für die Übermittlung der richtigen Kontaktdaten verantwortlich und stellt sie Sabrina Sue Daniels für die Zusendung des Gewinnes zur Verfügung. Die Kontaktdaten (Adresse, E-Mail) werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen lediglich zur Übermittlung des Gewinnes. Die übermittelten Daten werden nach Beendigung des Gewinnspieles gelöscht.
  8. Sonstiges! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die  Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Eine Übertragung der Gewinnansprüche an Dritte wird hiermit ausgeschlossen.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Lotao. 

Jackfruit-Wirsing Säckchen an Schwarzwurzelsuppe

7 Kommentare

  1. Hallo Sabrina,
    tolle Verlosung, vielen Dank!
    Ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen, dann kann ich selbst mal in die Welt der Jackfruit eintauchen und schaue was in ihr steckt.
    Einen schönen 3. Advent
    Ivonne

  2. Johanna Brüggen

    tolle Fotos, tolles Rezept, toller Gewinn. Ich liebäugel schon lange mit der Jackfruit, habe aber noch nie etwas mit ihr probiert. Aber das Rezept hört sich ganz toll an, vor allem weil ich auch Schwarzwurzeln sehr mag..viele liebe Grüsse, Johanna

  3. Hin und wieder esse ich gern Fleisch, aber ich probiere auch gern vegetarische Alternativen aus, um den Fleischkonsum wenigstens zu reduzieren. Über Jack Fruit hab ich schon so viel gehört und würde sie gern selbst mal ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.