TOP
    Kürbiskern Eis am Stiel

    Kürbiskern Eis am Stiel mit Joghurt & Ahornsirup (zuckerfrei)

    Abkühlung gefällig? Wie wäre es denn mit einem leckeren Kürbiskern Eis am Stiel. Dafür braucht es nur 4 Zutaten und 5 Minuten Zubereitungszeit.

    Magermilchjoghurt sorgt für eine besonders cremige Konsistenz, Kürbiskernöl für einen intensiven Geschmack nach Kürbiskernen und Ahornsirup für die Süße. Für den besonderen Crunch dürfen Kürbiskerne im Eis natürlich nicht fehlen. Statt Magerjoghurt kannst Du natürlich auch eine vegane Joghurt Alternative verwenden!

    Kürbiskern Eis am Stiel

    Mit Kürbiskernöl zum gesunden Kürbiskern Eis am Stiel!

    Welche gesundheitlichen Vorteile hat Kürbiskernöl? Kürbiskernöl besteht zu 80% aus ungesättigten Fettsäuren. Diese wirken sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus. So können Arteriosklerose, Herzinfarkte und Schlaganfälle verhindert werden.

    Weitere gesundheitliche Vorteile sind die Stärkung der Prostata und schnelle Abhilfe bei Blasenbeschwerden. Der hohe Anteil an Antioxidantien stärkt das Immunsystem, und schützt vor freien Radikalen, die Zellen und Zellwänden schädigen können.

    Tipp:

    Kürbiskernöl sollte nur kalt in Salaten oder Desserts verwendet werden, da sonst wertvolle Inhaltsstoffe verloren gehen.

    Kürbiskern-Joghurt Eis am Stiel

    Zutaten

    • 500g Magerjoghurt (oder vegane Joghurt Alternative)
    • 30ml Kürbiskernöl
    • 75ml Ahornsirup
    • 2 EL Kürbiskerne

    Note

    Zubereitungszeit: 5 Minuten

    Kühlzeit: 6 Stunden

    Make it vegan:

    Statt Magerjoghurt einfach eine vegane Joghurt Alternative verwenden.

    Zubereitung

    Step 1 Magerjoghurt, Kürbiskernöl und Ahornsirup cremig rühren. Joghurtmasse in Förmchen füllen.
    Eisstiel einstecken, mit Kürbiskernen bestreuen und mind. 6 Stunden gefrieren.
    Mango-Kokos Eis am Stiel

    Du magst es fruchtig? Dann schau Dir unbedingt mein Mango-Kokos Eis am Stiel an!

    Gerne kannst Du mir Fragen stellen oder Anregungen schicken! Ich freue mich von Dir zu hören!

     

    Sabrina Sue Daniels

    „Beautiful food for beautiful people“ - meine Rezepte sollen nicht nur den Geist, sondern auch den Körper ansprechen, so die Philosophie von Sabrina Sue Daniels. Gesunde Zutaten sind deshalb ein wichtiger Bestandteil ihrer kreativen & einzigartigen Foodpairing Küche. Auf ihrem Foodblog www.sabrinasue.de lädt Sabrina Sue Daniels regelmässig zum gesunden Genuss ein. Sabrina Sue Daniels ist ausgebildete Fotografin, Ernährungscoach, Foodstylistin & Autorin zahlreicher Kochbücher. Als leidenschaftlicher Foodie greift sie gerne immer wieder neue Foodtrends auf und integriert diese gekonnt in ihren Rezepten. Bezeichnend für ihre wunderschöne Fotografie sind kraftvoll & ästhetisch inszenierte Foodfotos, die Lust auf gesunde, leckere & nachhaltige Rezepte machen.

    hello@sabrinasue.de

    Kommentare (2)

    • ina+whatinaloves.com

      das sieht sehr fein aus 🙂 tolle sommererfrischung!

      Antworten

    Kommentar posten