TOP
Linsen-Pilz Lasagne

Linsen-Spinat Lasagne (vegan)

Linsen-Spinat Lasagne, einfach finger licking good. Wie schon wieder Linsen? Ja, ich weiß, aber gerade haben es mir die kleinen Böhnchen besonders angetan. Egal ob als Dip, in Suppen oder sogar in meiner veganen Lasagne, sie machen immer eine gute Figur. 

Linsen-Spinat Lasagne

Kennst Du das? Du hast gerade gegessen und gefühlte 5 Minuten später schleicht sich auf leisen Sohlen der Heißhunger an. Mit der richtigen Lebensmittelauswahl kannst Du so einen gemeinen Überfall ganz einfach vermeiden. 

Linsen gehören zu der Nährstoffgruppe der Kohlenhydrate, auch Saccharide genannt. Kohlenhydrate werden in Einfachzucker (Monosaccharide), Zweifachzucker (Disaccharide) und Mehrfachzucker (Polysaccharide) unterteilt.

 

Alle Lebensmittel werden im Glykämischen Index zusammengefasst. Der Glykämische Index kommt ursprünglich aus der Diabetes Forschung. 

Er ist das Maß zur Bestimmung, der Wirkung eines kohlenhydrathaltigen Lebensmittels auf den Blutzuckerspiegel. 

Je höher der Blutzuckerspiegel, desto mehr Insulin wird produziert und ausgeschüttet. Das wiederum steigert das Hungergefühl und kann Nerven und Gefäße schädigen.

Heißhungerattacken werden durch den Verzehr von Lebensmittel wie z.B. Zucker, Weißmehlprodukten und stark verarbeitetem Fastfood hervorgerufen.

Diese haben einen besonders hohen glykämischen Index, der zwischen 100 und 70 liegt und den Blutzuckerspiegel schnell und hoch ansteigen lässt.

Damit der Blutzuckerspiegel nicht wie eine Rakete in die Höhe schießt, solltest Du auf Lebensmittel vertrauen, deren GI besonders niedrig ist.

Lebensmittel, nach deren Verzehr die Blutzuckerkurve nur flach und gering ansteigt, haben einen GI unter 55.

So haben Linsen beispielsweise nur einen GI von 37 und gekochte Karotten 41. Grundsätzlich kann man sagen, das eine vollwertige Ernährung, bestehend aus Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten, Gemüse und Obst, solche Hungerattacken vermeidet.

Hier kannst Du das Rezept für meine Linsen-Spinat Lasagne als PDF herunterladen!!!

Linsen-Spinat Lasagne

Linsen-Spinat Lasagne

Möchtest Du mehr zum Thema Glykämischer Index erfahren? Dann kann ich Dir das Buch „LOGI GUIDE“ empfehlen, dort findest Du Tabellen mit über 500 Lebensmitteln, bewertet nach ihrem glykämischen Index und ihrer glykämischen Last.

Linsen-Spinat Lasagne

„Beautiful food for beautiful people“ - meine Rezepte sollen nicht nur den Geist, sondern auch den Körper ansprechen, so die Philosophie von Sabrina Sue Daniels. Gesunde Zutaten sind deshalb ein wichtiger Bestandteil ihrer kreativen & einzigartigen Foodpairing Küche. Auf ihrem Foodblog www.sabrinasue.de lädt Sabrina Sue Daniels regelmässig zum gesunden Genuss ein. Sabrina Sue Daniels ist ausgebildete Fotografin, Ernährungscoach, Foodstylistin & Autorin zahlreicher Kochbücher. Als leidenschaftlicher Foodie greift sie gerne immer wieder neue Foodtrends auf und integriert diese gekonnt in ihren Rezepten. Bezeichnend für ihre wunderschöne Fotografie sind kraftvoll & ästhetisch inszenierte Foodfotos, die Lust auf gesunde, leckere & nachhaltige Rezepte machen.

hello@sabrinasue.de

Kommentare (4)

  • Anna

    Unglaublich lecker. Eine wahnsinnig tolle vegane Spinatlasagne. Vielen Dank für dieses tolle vegane Rezept

    Antworten
  • Luise

    Hallo Sabrina Sue,
    Das Rezept ist echt klasse! Ich war auch gespannt, wie die Cashew-Bechamelsoße schmeckt und war begeistert.
    Danke für das tolle Rezept!
    Liebe Grüße
    Luise

    Antworten

Kommentar posten