Paris-Brest mit Kokos-Schokoladencreme

Paris-Brest mit Kokos-Schokoladencreme & Kirschen

Die Zeit im Jahr, in der es Kirschen regnet ist mir die Liebste. Gestern habe ich mir doch glatt ein ganzes Kilo Kirschen gekauft. Mindestens die Hälfte der lila Früchte habe ich bereits auf dem Weg nach Hause verschlungen. Ein weiteres 1/2 Pfund hat es in mein heutiges Dessert, den Paris-Brest, mit Kokos-Schokoladencreme geschafft. Warum ich mich gerade für Kirschen entschieden habe und warum sie so gesund sind, erkläre ich Dir in diesem Beitrag.

 

Warum sind Kirschen so gesund?

Kirschen sind reich an Vitamin C, sowie den B-Vitaminen, B1, B2 und B6. Daneben enthalten sie reichlich Folsäure, auch Vitamin B9 genannt.

Folsäure ist gerade für Schwangere, sowie das Wachstum des Säuglings während der Schwangerschaft enorm wichtig ist. Ausserdem unterstützt Vitamin B9 das Immunsystem, die Aminosäuresynthese, die Blutbildung und die Zellteilung.

Sie sind reich an Mineralstoffen, wie Kalzium, Kalium, Eisen, Phosphat und Magnesium. Darüber hinaus besitzen sie viele Ballaststoffe und Betacarotin.
Dem Spurenelement Zink, wird zudem eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt.

Erwähnenswert ist auch der hohe Gehalt an Anthocyanen, diese sind wasserlösliche, sekundäre Pflanzenstoffe, die zu den sogenannten Flaonoiden zählen.
Sie sind für die charakteristische rote, blaue und violette Farbe bestimmter Obst- und Gemüsesorten verantwortlich, wie z.B. Kirschen, Brombeeren, Rotkohl und Aubergine.

Schlaf gut!

Bei Schlafproblemen solltest Du auf besonders stark sonnengereifte Kirschen zurückgreifen, da diese besonders viel Melatonin enthalten.
Der Wirkstoff Melatonin ist ein Hormon, das den Tag-Nacht-Rhythmus in unserem Körper steuert.
Es wird aus dem Nervenbotenstoff Serotonin gebildet und kann beim Einschlafen behilflich sein.

Wie verträglich sind Kirschen?
Sicherlich kennt Ihr noch die Aussage, „Kirschen gegessen, Wasser getrunken, Bauchweh“!
Doch dieser Mythos ist schon lange widerlegt.
Allerdings regen Kirschen die Verdauung an und können somit bei empfindlichen Personen blähen und abführend wirken.
Die auf der Schale befindlichen Keime können diese abführende Wirkung nochmals verstärken, deshalb empfiehlt es sich, Kirschen immer besonders gut zu waschen.

1 Portion Kirschen (125g) enthalten:
75kcal 17g Kohlenhydrate 1g Eiweiss 0g Fett 2g Ballaststoffe

Kirschen

Hier kannst Du das Rezept für meinen leckeren Paris-Brest mit Kokos-Schokoladencreme & Kirschen per PDF herunterladen!!!Paris-Brest mit Kokos-Schokoladencreme & Kirschen

Du hast eines meiner Rezepte ausprobiert oder hast Fragen und Anregungen?

Dann schreib mir! Ich freue mich von Dir zu hören!

Paris-Brest mit Kokos-Schokoladencreme & Kirschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.