TOP
Kurkuma-Ingwer-Shot

Schneller Kurkuma Shot mit Ingwer und Orange für ein gesundes Immunsystem

Das Beste Mittel um einer Erkältung, Schnupfen, Halsschmerzen oder Husten vorzubeugen, ist mein scharfer Kurkuma-Ingwer Shot. Vollgepackt mit vielen wichtigen Vitaminen und Inhaltsstoffen stärkt er das Immunsystem auf natürliche Weise.

Fast jeder von uns kennt Kurkuma und hat das goldgelbe Gewürz sogar in seinem Gewürzschrank stehen. Doch wenige wissen um seine außergewöhnlichen  Heilkräfte.

Der gelbe Farbstoff Curcumin, der Speisen und Hände so schön gelb-orange färbt, ist gleichzeitig auch der gesunde und heilsame Wirkstoff. Curcumin wird eine entzündungs-und krebshemmende, sowie schmerzstillende Wirkung nachgesagt.

 

Kurkuma-Ingwer Shot

 

 

 

Kurkuma hat viele Namen!

Kurkuma ist das Gewürz mit den tausendundeins Namen. So wird er Kurkume, Gelber Ingwer, Safranwurz oder auch Gilbwurz genannt. Schon seit mehr als 3000 Jahren gilt die gelbe Powerknolle in der ayurvedischen Küche als Heilwurzel.

 

Wie gesund ist Kurkuma?

Freie Radikale stehen am Anfang von vielen Krankheiten, weil sie Körperzellen gezielt angreifen und schädigen.

Hier helfen Antioxidantien, sogenannte Radikalfänger, die natürlicherweise u.a. in Brokkoli, Heidel-und Himbeeren, Tomaten und Kurkuma vorkommen. Als Antioxidant stärkt der Wirkstoff Curcumin das Immunsystem, senkt den Blutzuckerspiegel und kann sogar bei der Behandlung gegen Krebs eingesetzt werden.

Auch bei Verdauungsstörungen kann Kurkuma helfen. Curcumin bewirkt das Gallensäure ausgeschüttet und das vom Körper aufgenommene Fett leichter gebunden wird. Unangenehme Blähungen und störendes Völlegefühl können so gelindert werden.

 

Kurkuma-Ingwer Shot

 

Schwarzer Pfeffer im Kurkuma Shot! Aber warum?

Piperin, der Hauptbestandteil von schwarzem Pfeffer verbessert die Verfügbarkeit von Curcumin (gelber Farbstoff von Kurkuma), um das 20-fache. Auch Ingwer hat eine ähnliche Wirkung auf die Verfügbarkeit von Kurkuma.

 

Wurzel oder Pulver? Welche Unterschiede gibt es?

Kurkuma gibt es als frische Wurzel und gemahlenes Pulver zu kaufen. Doch was ist die bessere Option? Die Knolle enthält im Gegensatz zum Pulver noch alle ätherischen Öle.
Beim gemahlenen Kurkuma Pulver gehen während der Verarbeitung einige Inhaltsstoffe verloren. Doch die wichtigsten Wirkstoffe bleiben erhalten und können ihre Wirkung im Körper entfalten.

 

Wie oft sollte ich den Kurkuma Shot trinken? 

Da Curcumin sehr schnell von unserem Körper abgebaut wird, kannst Du Dir die Superknolle ruhig mehrmals am Tag gönnen.

Kurkuma-Ingwer Shot

Zubereitungszeit 10 minutes

Zutaten

Kurkuma-Ingwer Shot

  • 3 Saftorangen
  • 30g Ingwer
  • 5g Kurkuma
  • 1 Prise Pfeffer

optional

  • 1-2 EL Ahornsirup, Agavendicksaft oder Honig

Note

Der Ingwer-Kurkuma Shoot hält sich im Kühlschrank bis zu 1 Woche. 

Zubereitung

Kurkuma-Ingwer Shot
Step 1 Orangen schälen und Saft auspressen. Ingwer, Kurkuma, Orangensaft und eine Prise Pfeffer in einen Mixer geben und sehr fein pürieren.
Optional mit 1-2 EL Ahornsirup, Agavendicksaft oder Honig süßen.

 

Kurkuma-Ingwer Shot

Du hast Fragen, Anregungen oder eines meiner Rezepte ausprobiert? Dann lass es mich wissen.

Ich freu mich von Dir zu hören!

Weitere spannende Informationen, leckere Rezepte und tolle Fotos findest Du in meinem Buch

„Koch mit Kurkuma“, erschienen im Edition Michael Fischer Verlag.

Sabrina Sue Daniels

„Beautiful food for beautiful people“ - meine Rezepte sollen nicht nur den Geist, sondern auch den Körper ansprechen, so die Philosophie von Sabrina Sue Daniels. Gesunde Zutaten sind deshalb ein wichtiger Bestandteil ihrer kreativen & einzigartigen Foodpairing Küche. Auf ihrem Foodblog www.sabrinasue.de lädt Sabrina Sue Daniels regelmässig zum gesunden Genuss ein. Sabrina Sue Daniels ist ausgebildete Fotografin, Ernährungscoach, Foodstylistin & Autorin zahlreicher Kochbücher. Als leidenschaftlicher Foodie greift sie gerne immer wieder neue Foodtrends auf und integriert diese gekonnt in ihren Rezepten. Bezeichnend für ihre wunderschöne Fotografie sind kraftvoll & ästhetisch inszenierte Foodfotos, die Lust auf gesunde, leckere & nachhaltige Rezepte machen.

hello@sabrinasue.de

Kommentar posten