TOP
    Schokoladen Bananen Tarte

    Einfache Schokoladen Bananen Tarte mit Meersalz und Buchweizen!

    Einfache Schokoladen Bananen Tarte mit Meersalz & Buchweizen!

    Wenn Du auf der Suche nach dem leckersten, cremigsten und einfachsten Schokoladenkuchen auf diesem Planeten bist, solltest Du jetzt ganz stark sein! Denn genau in diesem Moment hast Du das Rezept dazu gefunden.

    Ein knusprig gebackener Dinkelteigboden mit fruchtigen Bananenscheiben, fluffiger Schokoladencreme, knackigen Pekannnüssen und einer Prise Meersalz. Gerade das Meersalz in Verbindung mit der süßen Schokolade verleiht meiner Schokoladen Bananen Tarte das gewisse Etwas. Besonders knusprig wird der Boden der Tarte durch das zweifache Backen. Er wird einmal Blindgebacken und ein weiteres Mal ohne den Teig mit Hülsenfrüchten zu beschweren.

    Blindbacken was ist das eigentlich?

    Beim Blindbacken wird ein Teigboden, der im Anschluss noch gefüllt oder belegt werden soll, mit Hülsenfrüchten beschwert. Dadurch geht der Rand auf und der Boden bleibt schön flach.

    Kann ich die Hülsenfrüchte nach dem Blindbacken noch Essen?

    Die Hülsenfrüchte können nach dem Blindbacken ganz normal weiterverarbeitet werden.

    Schokoladen Bananen Tarte

    Schokoladen Bananen Tarte

    Serves 8

    Ingredients

    • 100g Dinkelmehl (Type 630)
    • 25g Mandeln, gemahlen
    • 1 Prise Salz
    • 50g feste Margarine oder Butter, kalt
    • 200g Schokolade
    • 100g Schlagsahne oder Schlagcreme, vegan
    • 40g Pekannüsse
    • 2 kleine Bananen
    • 1 EL gekeimter Buchweizen
    • 1 TL grobes Meersalz
    • 20cm ø Tarteform oder Springform
    • Hülsenfrüchte zum Blindbacken

    Note

    Zubereitungszeit: 30 Minuten

    Kühlzeit: 2,5 Stunden

    Backzeit: 25 Minuten

    Nährwerte pro Stück: 

    332kcal   4,54g Eiweiß   21,9g Fett   27,5g Kohlenhydrate   1,7g Ballaststoffe

    Directions

    Step 1 Dinkelmehl, gemahlene Mandeln, Salz, Margarine und 2 EL kaltes Wasser zu einem Teig verkneten. In eine Frischhaltedose oder in Frischhaltefolie gewickelt, für 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.
    Step 2 Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine gefettete Tarteform á
    ø20cm geben. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Backpapier auf dem Teigboden auslegen und mit Hülsenfrüchten beschweren.
    Step 3 Anschliessend im heißen Backofen 10 Minuten Blindbacken. Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und den Teigboden im Backofen für weitere 15 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen vollständig auskühlen lassen.
    Step 4 Schokolade grob hacken und zusammen mit der Schlagsahne über einem Wasserbad schmelzen. Pekannüsse grob hacken. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und auf dem ausgekühlten Teigboden verteilen. Schokoladen-Creme gleichmäßig auf den Bananen verteilen und mit Pekannüssen und Buchweizen dekorieren.
    Grobes Meersalz darüber streuen und anschliessend für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Nach dem Kühlen in 8 Stücke schneiden und genießen.
    Schokoladen Bananen Tarte

    Du hast Fragen, Anregungen oder eines meiner Rezepte ausprobiert? Dann schreib mir! Ich freue mich von Dir zu hören!

    Sabrina Sue Daniels

    „Beautiful food for beautiful people“ - meine Rezepte sollen nicht nur den Geist, sondern auch den Körper ansprechen, so die Philosophie von Sabrina Sue Daniels. Gesunde Zutaten sind deshalb ein wichtiger Bestandteil ihrer kreativen & einzigartigen Foodpairing Küche. Auf ihrem Foodblog www.sabrinasue.de lädt Sabrina Sue Daniels regelmässig zum gesunden Genuss ein. Sabrina Sue Daniels ist ausgebildete Fotografin, Ernährungscoach, Foodstylistin & Autorin zahlreicher Kochbücher. Als leidenschaftlicher Foodie greift sie gerne immer wieder neue Foodtrends auf und integriert diese gekonnt in ihren Rezepten. Bezeichnend für ihre wunderschöne Fotografie sind kraftvoll & ästhetisch inszenierte Foodfotos, die Lust auf gesunde, leckere & nachhaltige Rezepte machen.

    hello@sabrinasue.de

    Kommentar posten