TOP

Weihnachten klopft schon an die Tür und das Christkind hat sich bereits sein schönstes Engelskostüm umgeworfen. Für alle die noch etwas unentschlossen sind, was es zum süßen Abschluss, eines gelungenen und besinnlichen Weihnachtsabends geben soll, habe ich zwei wundervolle Leckereien mitgebracht.

Alle Jahre wieder…kommt der Weihnachtsmann und diesmal erfüllt er nicht nur große und kleine Herzenswünsche, sondern verteilt auch Sweet Kisses, in Form von unglaublich leckeren Brownie Baiser Cupcakes. Besonders knutsch-lecker wird es heute bei der lieben Jenni, von monsiermuffin, für die ich als Gastblogger, passend zu ihrem Adventskalender, ein paar dieser süßen Küsschen backen durfte.

raspberry brownie cakes

This time there are no words needed.These little berry-fruity-chocolate dreams made me forget about the missing spring, the shameless cold temperatures and my unbelievable sweet new neon yellow ballarinas which are still waiting in my closet for the first sunshine. What about you???

♥ ♥ ♥

Diesmal bedarf es keiner Worte. Diese kleinen-berrig-fruchtigen Schokoladen Träumchen haben mich sogar den fehlenden Frühling, die unverschämt kalten Temperaturen und meine neuen, unglaublich süßen, neongelben Ballerinas vergessen lassen, die in meinem Kleiderschrank auf den ersten Sonnenschein warten. Was ist mit Euch???

coconut chocolate cake

Frosty the snowman loves chocolate cake as much as I do. That´s for sure! Isn´t he cute? A little snowman standing on top of a chocolate cake. Frosty is made of marzipan, coconut flakes and a saturday boredom. Everything  about this little man is edible, even his sticks made of thyme. Living in this winter-wonder-coconut-land, he´s never gonna melt:-) The only problem he has, he is to delicious and his cake too... Merry Christmas and a Happy New Year...
♥ ♥ ♥
 
Frosty, mein kleiner Schneemann, liebt Schokolade genauso viel wie ich. Soviel steht mal fest. Ist er nicht süß? Ein kleiner Schneemann, thront weit oben auf einem Schokoladenkuchen.