TOP

Als Kind war mir Rote Bete verhasst und rangierte auf meiner "Das esse ich im Leben nicht" Gemüsetodesliste an erster Stelle, dicht gefolgt von Rosenkohl und Alfalfa Sprossen. Nie im Leben hätte ich damals gedacht, das ich mich 30 Jahre später mit dem Thema "Auch der Darm hat ein Gehirn" beschäftigen würde und dann auch noch ein Faible für Rote Bete habe.

Heute gibt es Homemade Pasta mit Roter Bete und den leider viel zu oft unterschätzten Rote Bete Blättern. Und das gleich in doppelter Ausführung. Einmal als fantastischer Farbgeber für meine Rote Bete Ravioli und zeitgleich als leckere Füllung, in Form einer unwiderstehlichen Meerrettich-Frischkäse Creme. Wer die vitaminreichen Blättchen bis jetzt achtlos auf den Kompost geworfen hat, sollte genau aufpassen.

Best Chocolate Beetroot Cake ever-Rote Bete Schokoladenkuchen. Schokoladenkuchen und Rote Bete??? Geht das denn zusammen? Das ist doch wie Fisch mit Fahrrad, Hell und Dunkel, Zart und Bitter!!! Aber Gegensätze ziehen sich nun mal bekanntlich an, und genau so ist das bei meinem Chocolate Cake mit Roter Bete!!! Getestet habe ich den Schokoladenkuchen, an dem wohl schwierigsten Tester ever! Meinem kleinem Neffen. 6 Jahre alt, Schulkind, Gummibärchen-Verrückt und absolut kein Fan von Roter Bete.

Mit rot beschmierten Fingern stehe ich in der Küche, das Messer noch in der Hand, als mein Freund grinsend die Küche betritt.  Als absoluter Krimi-Fan, gehört so ein bisschen Rot zum guten Ton, gerade dann, wenn ich einen köstlichen Snack für mein allabendliches Krimi Event vorbereite. Miss Marple, Inspector Barnaby, Columbo und Co. sitzen auf meiner Couch und knabbern mit mir zusammen ofen-gebackene Rote Beete Chips, während wir zusammen den Mörder entlarven und ich vor Aufregung das Nägelknabbern kaum noch unterdrücken kann.