Veganer Schnittlauch Labneh (Libanesischer Frischkäse)

Veganer Schnittlauch Labneh

Das ist doch alles Käse! Eben nicht, denn heute habe ich Euch einen veganen Schnittlauch Labneh mitgebracht. Labneh ist ein libanesischer Frischkäse, der auf keinem orientalischen Frühstückstisch fehlen darf. Hergestellt aus Joghurt, kann der Rohmilchkäse mit allerlei Kräutern und Gewürzen verfeinert werden. Ich habe mich für eine Variante aus Sojajoghurt und Schnittlauch entschieden. Kann meine vegane, käseähnliche Alternative, einen echten Frischkäse Fan überzeugen?

Veganer Schnittlauch Labneh

Absolut, der vegane Labneh steht in Punkto Geschmack und Cremigkeit, normalem Frischkäse in nichts nach. Mein 3-Zutaten Rezept, besteht lediglich aus Sojajoghurt (ohne Zusätze), Schnittlauch und Salz.

Und siehe da, das vegane Käsewunder ist vollbracht.

Veganer Schnittlauch Labneh

Das Rezept ist perfekt für eine vegane Ernährungsweise, genauso wie für all jene, die ihren Verzehr an tierischen Produkten etwas einschränken möchte. 

Veganer Schnittlauch Labneh

Kennt ihr diese Mulltücher oder Stoffwindeln, die man in vielen Kinderwagen findet, da sie einfach perfekt als Spuktücher, für Baby´s geeignet sind?

Genauso eines habe ich für die Herstellung meines veganen Frischkäse verwendet, denn sie sind reißfest, maschinenwaschbar und schön dünn.

Wer ein Käsetuch sein eigen nennt, kann natürlich auch das benutzen!

Mulltücher gibt es übrigens im Drogeriemarkt! Achtet beim Kauf darauf, auf Tücher ohne farbigen Aufdruck zurückzugreifen.

Veganer Schnittlauch Labneh

Veganer Schnittlauch Labneh

Veganer Schnittlauch Labneh

Veganer Schnittlauch Labneh

Egal ob als Brotaufstrich oder auf leckerer Zucchinipasta, veganer Frischkäse ist einfach super lecker und das nicht nur in der veganen Küche.

Veganer Schnittlauch Labneh

Veganer Schnittlauch Labneh

Zutaten

  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 400g Sojajoghurt (ohne Zuckerzusätze)
  • Käsetuch oder Mulltuch

Zubereitung

Step 1 Schnittlauch waschen, trocken schleudern und fein hacken.
Sojajoghurt in eine Schüssel geben und mit dem gehackten Schnittlauch verrühren.
Das Käsetuch über eine Schüssel legen und den Sojajoghurt hinein füllen. Das Tuch fest zusammen drehen und über der Schüssel platzieren, so dass die Flüssigkeit abtropfen kann.
Step 2 In den Kühlschrank geben und für 2 Tage lagern.
Den Frischkäse aus dem Tuch wickeln, in eine Schüssel geben und mit Salz abschmecken und genießen.
Im Kühlschrank hält sich der Frischkäse bis zu 5 Tagen.
Step 3 Optional können auch Kräuter und Gewürze, wie Thymian, Petersilie oder Zaatar in den Käse eingerührt werden.

Veganer Schnittlauch Labneh

 
Bereit für das vegane Frischkäse Experiment?

Na dann, an die Tücher, fertig, los! Wünsche, Anregungen oder vielleicht Kritik? Schreibt mir!

Veganer Schnittlauch Labneh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.