Gesundes Frühstück: Bananen-Dessert mit Skyr und Kürbiskern Granola

Bananen Dessert mit Skyr und Müsli

Gesundes Frühstück ist ganz einfach! Mein Bananen Dessert mit proteinreichem Skyr und knusprigem Kürbiskern Granola ist ganz schnell zubereitet. Egal ob zum Frühstück, Dessert oder Zwischendurch! Mein Kürbiskern Granola ist schon nach 5 Minuten in der Pfanne bereit zum Servieren. Mit leckerem Skyr und frischen Bananen wird so aus einem einfachen Dessert ein gesunder und leckerer Frühstückstraum.

Bananen Dessert mit Skyr und Müsli

Fit in den Morgen starten mit meinem Bananen Dessert!

Nichts leichter als das, denn mein 5 Minuten Kürbiskern Granola besteht größtenteils aus Haferflocken. Diese gehören zu den gesündesten Lebensmitteln überhaupt. So enthalten sie doch viele Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und Antioxidantien. 

100g Haferflocken enthalten etwa 12g pflanzliches Eiweiss. Ausserdem können Haferflocken den Cholesterinspiegel senken und durch ihren hohen Gehalt an Ballaststoffen, die Verdauung positiv unterstützen. Da freuen sich auch deine Darmbakterien.

Bananen Dessert – zuckerfrei mit alternativen Süßungsmitteln!

Für mein Kürbiskern Granola habe ich bewusst auf den Einsatz von Zucker verzichtet. Hier kommt nur Ahornsirup in die Pfanne. Ein alternatives Süßungsmittel, das ich sehr gerne verwende und welches jedem Gericht gleichzeitig einen angenehmen Geschmack verleiht.

Ohne Zimt geht bei mir gar nichts! Deshalb musste natürlich auch Zimt ins Granola. Doch hier gilt Zimt ist nicht gleich Zimt!

Tipp: Achte beim Kauf von Zimt auf das Herkunftsland! Zimt aus China ist meist sogenannter Cassia-Zimt. Er hat eine dunklere Farbe und sein Geschmack ist leicht pfeffrig, mit einer bitteren Note. 

Der echte Zimt hingegen stammt aus Sri Lanka. Ceylon-Zimt ist heller und milder im Geschmack. Er schmeckt angenehm süß! Probier demnächst doch eine kleine Prise Zimt im Tee, anstatt Zucker! Du wirst sehen das duftet nicht nur unwiderstehlich, sondern schmeckt auch leicht süß!

 

Bananen Dessert mit Skyr und Müsli

Portionen 2
Zubereitungszeit 10 minutes
Dietary Vegetarian
Meal type Breakfast, Dessert

Zutaten

Kürbiskern Granola

  • 40g grobe Haferflocken
  • 20g Kürbiskerne
  • 15g Leinsamen
  • 20g Buchweizenkeimlinge
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Kardamom
  • 1 EL Ahornsirup

Bananen Dessert

  • 2 kleine Bananen
  • 300g Skyr

Deko

  • Zitronenmelisse

Note

Nährwertangaben pro Person:

346 kcal 23,9g Eiweiß 8,0g Fett 39,7g Kohlenhydrate 6,3g Ballaststoffe

Zubereitung

Kürbiskern Granola
Step 1 Haferflocken, Kürbiskerne, Leinsamen und Buchweizenkeimlinge in einer Pfanne kurz anrösten. Zimt, Kardamom und Ahornsirup hinzugeben und 5 Minuten unter ständigem Rühren rösten.
Bananen Dessert
Step 2 Bananen schälen und in Scheiben schneiden.
Abwechselnd Granola, Skyr und Bananenscheiben in 2 Gläser schichten.
Deko
Step 3 Mit Zitronenmelisse dekoriert servieren und genießen.

Veganer-Schnittlauch-Labneh

Du magst es lieber herzhaft zu frühstücken? Dann solltest Du Dir mein Rezept für selbstgemachten Schnittlauch-Frischkäse (vegan) auf keinen Fall entgehen lassen!

Sabrina Sue Daniels

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.