TOP
Linsensalat mit Bärlauchpesto

Linsensalat mit Bärlauchpesto & Bärlauch Stulle: 2 Rezepte eine Zutat

Heute habe ich Dir ein schnelles und einfaches Rezept für Bärlauchpesto mitgebracht. Analog dazu gibt es wieder zwei leckere Rezept-Varianten. Damit verwandelst Du das grüne Gold ganz schnell in einen unwiderstehlichen Linsensalat und köstliche Bärlauch-Stullen

Gerade jetzt ist der würzige Bärlauch überall in den Geschäften, auf dem Markt oder im Wald zu finden. Falls Du Bärlauch selbst suchen und pflücken möchtest, solltest Du Dich gut auskennen, denn er lässt sich leicht mit den giftigen Maiglöckchen oder Herbstzeitlosen verwechseln.

Deshalb empfehle ich Dir Bärlauch unbedingt beim Gemüsehändler deines Vertrauens zu kaufen.

Schneller Linsensalat mit Bärlauchpesto

Warum ist Bärlauch so gesund?

Bärlauch ist reich an Vitamin C, das für die normale Funktion unseres Immunsystems unabdingbar ist. Daneben enthält er Eisen für die Blutbildung, Kalium und Kalzium für Knochen und Zähne und Magnesium für die Muskeln.

Bärlauch wirkt verdauungsfördernd und soll bei Arteriosklerose und gegen hohen Blutdruck helfen.

Der knoblauchartige Geruch des Bärlauch kommt vom schwefelhaltigen Allicin, das antibakteriell wirkt und der Prävention und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen dient.

Bärlauch im Wald

Wann ist Bärlauch-Saison?

Die Bärlauchsaison beginnt je nach Region Mitte März. Dann wachsen die sattgrünen, saftigen, nach Knoblauch duftenden Blätter aus der Erde. Ende der Saison ist Anfang Mai, wenn der Bärlauch in voller Blüte steht. Mit der Blütezeit verliert er seinen typischen Knoblauchgeschmack. Dann sollte er nicht mehr geerntet werden.

 

Bärlauch bestimmen! Worauf kommt es an?

Falls Du Bärlauch doch selbst ernten möchtest, solltest Du folgende Punkte beachten!

  1. Bärlauch besitzt eine breite, ovale Blattform. Die Oberseite des Blattes ist glänzend und die Unterseite matt.
  2. Die Unterseite des Bärlauchblattes hat eine durchgehende, hervorgehobene Mittelrippe, die beim Knicken knackt. 
  3. Bärlauch besitzt einen typischen Knoblauchgeruch.
  4. Bärlauch wächst an einzelnen Stängeln aus der Erde.
  5. Vorkommen in Au-, Laub- und Mischwäldern

Wenn Du mehr über die Merkmale von Bärlauch erfahren möchtest, dann empfehle ich Dir dieses Video. 

Bärlauch Pesto auf selbstgebackneme Roggenbrot

Wie lagere ich Bärlauch richtig?

Grundsätzlich solltest Du frischen Bärlauch so schnell wie möglich verwenden, da er schnell seinen würzigen Knoblauchgeschmack verliert. Im Kühlschrank hält er sich etwa ein bis zwei Tage. Zum Lagern einfach in feuchtes Küchenpapier wickeln und ins Gemüsefach des Kühlschranks legen.

 

Bärlauch lässt sich auch prima einfrieren!

Die Bärlauchblätter verlesen, gründlich waschen und vorsichtig trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer klein schneiden und anschliessend luftdicht in Gefrierdosen verpacken und im Gefrierschrank lagern. 

Bärlauchpesto
Bärlauchpesto auf Roggenbrot

Bärlauchpesto mit Cashewnüssen

Zutaten

Bärlauch

  • 150g Bärlauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60g Cashewkerne
  • 100g Parmesan (gerieben)
  • 125ml Olivenöl
  • Meersalz

Note

Für ein veganes Bärlauchpesto einfach den Parmesan weglassen. Ausserdem statt 60g Cashewnüssen 80g verwenden.

Zubereitung

Bärlauchpesto
Step 1 Bärlauch waschen und auf einem Küchentuch trocknen.
Knoblauch schälen.
Bärlauch, Knoblauch, Cashewnüsse und Parmesan in einem Mixer gut zerkleinern.
Anschliessend mit Olivenöl auffüllen und solange weiter mixen, bis ein feiner
Brei entsteht.
Step 2 Mit Meersalz abschmecken und in sterilisierte Gläser abfüllen.
Anschliessend mit ein bisschen extra Olivenöl bedecken, um das Pesto zu konservieren und im Kühlschrank kalt stellen.
Bärlauchpesto auf Brot

Meine Bärlauch Stullen mit Frischkäse, knackigen Gurken und Brennesselsamen sind besonders cremig und würzig. Möchtest Du Deinen eigenen Frischkäse zubereiten und das ganze auch noch vegan? Dann schau Dir mein Rezept für Schnittlauch Labneh – Libanesischer Frischkäse an!

Foodstyling für Linsensalat mit Bärlauchpesto

Linsensalat mit Bärlauchpesto

Portionen 2

Zutaten

Linsensalat

  • 1 Dose Linsen, 400g (Abtropfgewicht 265g)
  • 1 handvoll Blattspinat
  • 1/4 Gurke
  • 1 handvoll Kirschtomaten
  • 1/2 Avocado
  • 1-2 EL Bärlauchpesto
  • Salz, Pfeffer
  • Chiliflocken

Note

Das Rezept kann je nachdem welche Pesto Variante verwendet wird, vegetarisch oder vegan zubereitet werden.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

  • glutenfrei, vegan, vegetarisch, schnell, einfach, mealprep

 

Zubereitung

Linsensalat
Step 1 Linsen abtropfen lassen und zur Seite stellen.
Blattspinat waschen und trocken schleudern.
Gurke und Kirschtomaten waschen und trocknen.
Gurken in dünne Scheiben schneiden. Tomaten halbieren.
Step 2 Avocado schälen, entkernen und klein würfeln. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit Bärlauchpesto vermengen. Nach Belieben mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken und genießen.
Bärlauch

Bärlauch Pesto – Allrounder in der Küche 

Bärlauch Pesto ist unheimlich vielseitig und einfach in der Zubereitung. Wenn es besonders schnell gehen muss, dann schmeckt er auch super zu Pasta oder Gemüse.

Das Pesto hält sich im Kühlschrank mehrere Monate, sollte aber immer mit einer Schicht Öl bedeckt sein. 

Du kannst Bärlauch Pesto auch in Eiswürfelbereiter füllen und einfrieren. So hast Du ihn jederzeit griffbereit. 

Bärlauchpesto

Bärlauch Pesto – Worauf sollte ich bei der Verarbeitung achten?

Sobald Bärlauch zu stark erhitzt wird, verliert er sein Aroma. Deshalb das Pesto oder den frischen Bärlauch erst kurz vor Ende der Garzeit zum Gericht geben.

Bärlauchpesto auf Brot

Bärlauch Stulle

Portionen 2

Zutaten

Bärlauch Stulle

  • 1/4 Gurke
  • 4 Scheiben Brot
  • 3 EL Frischkäse (Alternativ: Veganer Streichgenuss)
  • 2 EL Bärlauchpesto
  • 2 EL Kürbiskerne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Brennesselsamen (optional)

Note

Make it vegan! Verwende veganen Streichgenuss und das Rezept für mein veganes Bärlauchpesto. Möchtest Du Deinen veganen Frischkäse selber zubereiten, dann empfehle ich Dir mein einfaches Rezept für Libanesischen Frischkäse. (vegan)

Zubereitung

Bärlauch Stulle
Step 1 Gurke waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Brot mit Frischkäse bestreichen. Mit Bärlauchpesto beträufeln. Gurkenscheiben darauf legen. Kürbiskerne darauf verteilen und optional mit Brennesselsamen bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und genießen.
Linsensalat mit Bärlauchpesto

Trommelwirbel…..

Die Gewinner des Gewinnspiel Blumenkohl-Couscous Wraps mit ever&again sind:

  1. Elke B………..1x Bread Bag (3 in 1 Brotkorb) 
  2. Ursula………..1x 3-teiliges Food Hood Set (nachhaltige Lebensmittelhauben 13, 18 und 23cm Durchmesser)
  3. Markus……….1x 2-teiliges Sandwich Bag Set

Herzlichen Glückwunsch;-) Die Gewinner wurden bereits per Email benachrichtigt!

Du willst noch mehr Bärlauch Rezepte? Dann schau Dir unbedingt meine leckeren Bärlauch-Feta Sticks an Erdbeer-Wildkräutersalat an!

Sabrina Sue Daniels

„Beautiful food for beautiful people“ - meine Rezepte sollen nicht nur den Geist, sondern auch den Körper ansprechen, so die Philosophie von Sabrina Sue Daniels. Gesunde Zutaten sind deshalb ein wichtiger Bestandteil ihrer kreativen & einzigartigen Foodpairing Küche. Auf ihrem Foodblog www.sabrinasue.de lädt Sabrina Sue Daniels regelmässig zum gesunden Genuss ein. Sabrina Sue Daniels ist ausgebildete Fotografin, Ernährungscoach, Foodstylistin & Autorin zahlreicher Kochbücher. Als leidenschaftlicher Foodie greift sie gerne immer wieder neue Foodtrends auf und integriert diese gekonnt in ihren Rezepten. Bezeichnend für ihre wunderschöne Fotografie sind kraftvoll & ästhetisch inszenierte Foodfotos, die Lust auf gesunde, leckere & nachhaltige Rezepte machen.

hello@sabrinasue.de

Kommentar posten