TOP

Hessisch Banh Xeo Wraps á la Frankfurter Grüne Soße, sind mein Beitrag zu einer interkontinental-leckeren Völkerverständigung. Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch, sind die sieben Kräuter, die unbedingt in eine Frankfotter Grie Soß gehören. Kokosmilch und Kurkuma dagegen machen meinen vietnamesischen Banh Xeo Wrap so besonders. Eine Kombi von beiden kann einfach nur himmlisch werden.

Portulak Shakshuka mit Tomaten ist kein kulinarisches Kauderwelsch, sondern Israels leckeres Nationalgericht, das dort hauptsächlich zum Frühstück gegessen wird. Forscher vermutlich seinen Ursprung in Tunesien oder Ägypten. Pochierte Eier, in einer scharfen Tomatensoße gebacken und das zum Frühstück, besser geht es doch gar nicht.

Grün, gesund und lecker -  Edamame Rucola Mandel Pesto. "Bohnen am Zweig" heißen die kleinen, grünen Böhnchen übersetzt. Unreife Sojabohnen, die in Salzwasser gegart und anschliessend mit den Zähnen direkt aus der Schote geknabbert werden. Und weil sie gar so lecker sind, musste ich einfach gleich drei Rezepte zaubern. Mandel Edamame Crostini, Süßkartoffel Schupfnudeln & eine leckere Rote Bete Zucchini Reisbowl wollen von Euch vernascht werden.

Work hard, play hard, ja genauso stelle ich mir Silvester vor. Feiern bis der Arzt kommt, aber bitteschön nicht wortwörtlich. Das letzte Jahr war lecker, aufregend und ein bisschen stressig. Verabschieden möchte ich mich von Dir Du schön-schreckliches 2016 mit ein paar leckeren Genussbömbchen. Prall gefüllte Ziegenkäse Avocado im Kartoffel-Knuspermantel passen einfach wunderbar, denn das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss.

Quinoa hatte ich ja schon lange nicht mehr auf dem Blog. Seit meiner letzten kulinarischen Hinterhofsause, mit Mango Quinoa Summer Rolls sind schon eine paar Jahreszeiten ins Land gegangen, deshalb und weil der Quinoa weg muss, gibt es heute ein paar leckere Quinoa Karottenbällchen. Unterstützt werden meine kleinen Lieblinge von einer würzigen Avocado Limetten Creme, die so unglaublich einfach ist und doch keine Wünsche offen lässt.  

Wirsing Kürbis Päckchen mit Tsampa sind meine ironische Liebeserklärung an den nasskalten, grauen Herbst. Eigentlich waren für heute Maronen Cupcakes angedacht;-) Bereits gebacken und vorbereitet warten sie in einer Tupperdose auf ihren großen Auftritt. Schuld an meiner Inkonsequenz oder meinem künstlerischem Freigeist, ist ein  wunderschöner, grüner Wirsing, der mir gestern in die Hände fiel.

Grüne Tomaten Tarte Tatin mit Zebra Tomaten haben heute ihren wohlverdienten Auftritt auf meinem Blog. Letzte Woche auf dem Markt entdeckt, durften es sich die grünen Lieblinge auf einem Bett von knusprigem Blätterteig gemütlich machen. Das Besondere an einer Tart Tatin ist, das sie kopfüber gebacken wird und sich nach dem Backen die karamellisierte Soße über die Tomaten ergiesst.

Heute ist es mal wieder soweit, auf meinem kleinen versteckten Balkon steigt eine kulinarische Hinterhof Sause mit Mango Quinoa Summer Rolls und köstlichem Cashew Zitronen Dip. Den ganzen Tag habe ich mir schon Gedanken gemacht, wie ich Euch überraschen könnte. Ob es mir wohl gelingt? Eifrig stehe ich in der Küche, schnipple, koche, wickle, rolle, probiere und dipe ich. Farbenfroh soll es sein, ein Augenschmaus und seinem kulinarischen Bruder, dem Bunten Gemüse Nudelsalat mit Gewürzquark, von der letzten Sause in nichts nachstehen.

Lass uns zusammen alt werden... Altern, ein Thema mit dem sich die meisten Menschen nicht so gern beschäftigen. Auch ich habe mir bis vor Kurzem keine Gedanken darüber gemacht, bis mich die Mädels von SisterMag gefragt haben, ob ich Lust hätte für ihr neues eMag namens Lebenlang ein paar leckere Rezepte zu entwickeln. Lebenlang wurde Anfang 2015 gelauncht und befasst sich mit allen Themen rund um Pflege, Gesundheit und Aktivität und richtet sich dabei an alle Altersgruppen, die sich im Bereich der Pflege engagieren, sowie deren Angehörige und Interessierte. Ist das hier dann Werbung? Ja, Werbung rund um das Thema "Älter werden", eine besonders wichtige Thematik,  mit der wir uns früher oder später alle beschäftigen sollten müssen;-)  Die Welt entwickelt sich, wird schneller und immer mehr Technik beeinflusst unser Leben. Der tägliche Umgang mit Handy und Co, ist für mich eine Selbstverständlichkeit.

Mexico goes vegan, mit einem Rezept für Tofu Tortillas und Hot Nacho Cheese Sauce. Bei so einem Festessen muss ich doch glatt an meinen letzten Urlaub in Mexiko denken und schon steigt das Fernweh, wie Fieber! Oder ist das doch die vegane Hot Nacho Cheese Soße? Mmmmhhh, ganz genau kann ich es nicht sagen, Unmengen geschnittene Chilischoten können schon mal Halluzinationen erzeugen. Auf einmal sehe ich kühle Margarita, leckere Tortillas, würzige Quesadillas und farbenfrohe Sombreros, die wie Hitzeflimmern vor meinen Augen tanzen.